Unterleib ziehen!!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bald3fachmama 16.05.11 - 21:03 Uhr

huhu


hab seit vorhin Unterleibschmerzen

mein tag war ziemlich stressig auch mein kleiner war bis eben recht stressig....er ist voll in der trotzphase.

ich werd morgen früh zum FA gehen.....gefällt mir alles nicht so ganz!?
Zwergi scheint es zwar gut zu gehen turnt rum.#verliebt

aber sorgen mach ich mir trotzdem:-(

Es ist ein ziehen als wenn ich meine Tage bekommen würde, so dauerhaft.?

Beitrag von nina-jamie 16.05.11 - 21:12 Uhr

huhu,
fühle mit Dir #herzlich. Habe diese Schmerzen seit ein paar Wochen regelmäßig. Manchmal richtig stark, dass ich mich krümme. Mein FA weiß bescheid und es sei OK. Irgendwann ist mir aufgefallen, dass es immer dann ist, wenn die Maus sich strark bewegt. Solange das nicht mit hartwerden des Bauches zusammen kommt und das regelmäßig ist es wohl ok. Aber abchecken ist ja immer gut. alles Gute #klee
LG Nina + Lion Joel 2,5J. + #ei 34ssw

Beitrag von brueckchen 16.05.11 - 22:41 Uhr

Hi,

hatte ´ne ähnliche Frage vorhin auch schon gestellt. Bei
uns ist auch das 3. unterwegs.

Bin in der 22 SSW und hab ganz ähnliche Probleme. Immer wenn ich
ein bisschen viel arbeite, oder Stress mit meinen beiden Prinzessinnen habe (3,5 und 5,5 Jahre) krieg ich ´nen harten Bauch und ich bekomm dieses blöde Ziehen.

Hab schon öfter gehört, dass die Mehrfachmuttis bei jedem Kind mehr Schmerzen durch die Mutterbänder und Gebärmutterdehnungen bekommen....

Ich schieb es darauf, werd´ aber morgen nochmal mit meiner Hebi sprechen...

LG

Sandra