Schulbuchfrage (Schulanfänger)

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von nuckelspucker 16.05.11 - 21:15 Uhr

huhu,

sorry für die vielleicht doofe frage. aber wir sind dieses jahr schulanfänger und haben noch keinerlei erfahrung.

heute haben wir im KIGA einen brief der schule liegen gehabt mit einer liste von schulbüchern, die wir über die schule bestellen oder aber selbst besorgen können.

ich würde gern wissen, ob es sinn macht, die bücher jetzt schon zu kaufen oder aber zum schuljahreswechsel neuauflagen erscheinen.

lg und vielen dank

claudia

Beitrag von anja9002000 16.05.11 - 21:17 Uhr

Hallo,

da hilft nur bei der Schule anzufragen, ob im nächsten Jahr ein Auflagenwechsel geplant ist.
Wenn nicht , schau mal bei ebay. Da bekommste manchmal welche fürn Apple und n Ei. Musst halt auf das Bundesland, die Schulart und das Erscheinungsdatum achten.

Gruß Anja

Beitrag von ilva08 16.05.11 - 21:20 Uhr

Hallo,

da sollten kurz vor den Ferien keine Neuauflagen erscheinen. Und falls doch, dann möchte die Schule die alte Auflage - sonst würde sie nicht jetzt schon Zettel rausgeben.

Aus diesem Grund sind auch ISBN-Nummern auf den Bestellzetteln (oder nicht?), damit Eltern nicht aus Versehen falsche Auflagen bestellen.

LG #winke

Beitrag von nuckelspucker 16.05.11 - 21:22 Uhr

hey,

lieben dank. ändern sich die ISBN bei neuauflagen?

lg claudia

Beitrag von ilva08 16.05.11 - 21:40 Uhr

Jep! :-)

Beitrag von nuckelspucker 16.05.11 - 21:41 Uhr

danke! da hab ich wieder was gelernt. :-p

lg claudia

Beitrag von ilva08 16.05.11 - 21:52 Uhr

Wir haben das im letzten Schuljahr gelernt... unsere Sekretärin notierte versehentlich die ISBN-Nummer der älteren Auflage auf dem Elternbrief für die Bestellung...

Erstaunlich viele Eltern haben das gemerkt und die richtige Auflage bestellt... #ole , den anderen haben wir das Buch nachträglich besorgt und bezahlt.

Umtauschen ging nicht mehr, da die Eltern die Namen ihres Kindes natürlich schon ins Buch geschrieben hatten...

Blöde Sache sowas... :-P