Babyphone

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von knuddel86 16.05.11 - 21:37 Uhr


Unser Babyphone spinnt rum brauchen dringend ein neues.

Aber welches ????

Wer kann mir ein gutes empfehlen.

Was haltet ihr von dem, hat das vielleicht jemand.

http://www.baby-walz.de/Sicherheit/Babyphones/group/282/product/2201220/L/0/Babyphone-Midi.a833.0.html


Danke schon mal.


MfG knuddel86

Beitrag von zwei-erdmaennchen 16.05.11 - 23:26 Uhr

Hi,

von reer würde ich kein Babyfon kaufen. Die sind anfangs nicht schlecht aber fangen über kurz oder lang an zu spinnen. Ich kann die Geräte nicht mehr zählen die ich im Geschäft an die Firma zurückgeschickt habe. Würde ich also echt nicht empfehlen.

Wenn du ein gutes, günstiges holen willst dann kann ich dir AudioLine Babycare empfehlen oder auch das hier - wenn auch in sehr gewöhnungsbedürftigem Design #schwitz

http://www.amazon.de/Hello-Kitty-888029179-DECT-Babyphone/dp/B002FETNL6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=baby&qid=1305580371&sr=8-1

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von nager 17.05.11 - 20:15 Uhr

Hi,
wir haben das von Avent mit Gegensprechfunktion (nicht immer hochrennen müssen-genial), Temperaturanzeige, Nachtlicht, ein paar Einschlaflieder etc. Reichweite um die 300m steht drin- können aber fast die ganze Str. mit runterlaufen. Man kann es auch lautlos stellen u. sieht dann nur optisch blaue Lichtchen angehen. Ich finds klasse...LG