Nebenwirkungen Clomifen - Krankschreibung?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleineswunderkind 16.05.11 - 21:40 Uhr

Hallo,
nehme Clomfen seit einiger Zeit, fühle mich entsprechend der bekannten Nebenwirkungen. Übelkeit, Schwindel, kann kaum meinen Job richtig machen (Krankenschwester). Hatte das von euch schon jemand und wenn ja, habt ihr dafür ne Krankschreibung bekommen können??

Danke für ehrliche Antworten!

Grüße,
kleineswunderkind

#winke

Beitrag von saiya 16.05.11 - 21:59 Uhr

Wenn es dir unter der Medikamentengabe nicht gut geht würde ich mit deinem Frauenarzt drüber reden. Wenn arbeiten damit nicht möglich ist wird er dir sicherlich ne Krankschreibung geben. Ansonsten Trick 17 zum Hausarzt und nur die Symtome beschreiben ohne Clomi zu erwähnen. Dir meisten legen dich dann für ein paar Tage auf Eis :)