Mastitis in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knusperflocke135 16.05.11 - 22:16 Uhr

Komme grade aus dem KH.

Heute nachmittag hatte ich ja schon mal gepostet das ich nen Milchstau habe.
Diesen habe ich versucht auszumassieren.

Die Schmerzen wurden zum Abend hin immer schlimmer und bin dann ins KH.

Schöne fette Brustentzündung.
Darf jetzt fein Antibiotikum nehmen.

Diese Schmerzen sind echt Böse.

Franzi

Beitrag von gynarzthelferin-1981 16.05.11 - 22:24 Uhr

Gute Besserung....

( kleiner Tip am Rande, Weißkohlblätter gekühlt aus dem Kühlschrank auflegen, hilft auch sehr gut.... )

LG

Beitrag von mike-marie 16.05.11 - 22:26 Uhr

Wow man lernt nie aus, wusste garnicht das man das auch schon in der Schwangerschaft bekommen kann.

Wünsche dir gute Besserung und das die schmerzen bald weg sind #klee

Lg #winke

Beitrag von juice87 16.05.11 - 22:26 Uhr

jap kann ich nur bestätigen mit den weißkohlblättern.ist total angenehm und lindert die schmerzen,quark ist auch gut!gute besserung!

Beitrag von mamimona 17.05.11 - 01:52 Uhr

ich hab mir immer die kühlakkus draufgelegt,natürlich eingewickelt in ein tuch