Vomex 29.ssw ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunschkiind 16.05.11 - 23:04 Uhr

Darf ich die noch nehmen ? mir is grade kotzübel - bin 29.ssw #zitter ..

Beitrag von mike-marie 16.05.11 - 23:16 Uhr

2.-3. Trimenon / Perinatal: Dimenhydrinat sollte im 3. Trimenon wegen seiner möglichen kontraktionsfördernden Wirkung auf den Uterus gemieden werden. Nach langfristiger Anwendung einiger älterer Antihistaminika (wie Diphenhydramin oder Hydroxyzin) bis zur Geburt wurden in Einzelfällen beim Neugeborenen Entzugssymptome wie Zittrigkeit und Diarrhö beschrieben.


http://www.embryotox.de/vomex_a.html

Lieber nicht.

Lg

Beitrag von feurio 18.05.11 - 13:30 Uhr

Hallo!
Habe es als Tropf im KH 2x bekommen, weil mir so schlecht war. Habe es mir hinterher in der Apotheke selbst gekauft, aber bislang nicht wieder gebraucht. Würde es viell. im letzten Drittel nicht nehmen, aber die Apothekerin sagte mir, dass sie auf einer Fortbildung war. Da haben die gesagt, dass Vomex im Notfall ok ist und die Firma nur zur eigenen Absicherung in die Packungsbeilage schreibt, dass man es in der SS nicht nehmen soll.

Also, nur im Notfall. Gute Besserung!