Flaschenwärmer/Babykosterwärmer.... Welcher am besten?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von sachsenmaad 17.05.11 - 08:39 Uhr

Hallo Mädels,

Frage steht ja schon oben... Meine Hebamme sagte mir, das ich die Flaschen( Pre-Nahrung) ruhig schon vorkochen kann, dann ab in den Kühlschrank... Und dann einfach erwärmen...

Achja ich benutze die NUK Anti Colic Flaschen aus Kunststoff.

Welchen habt ihr??

Liebe Grüße und Danke

Sachsenmaad mit Santiago 4 Wochen und 5 Tage alt#verliebt

Beitrag von sarahjane 17.05.11 - 11:38 Uhr

Flaschenwärmer von Avent sollen sehr gut sein.

Säuglingsmilch aus dem Handel sollte möglichst immer frisch zubereitet werden. Man kann allerdings relativ bedenkenlos den Vorrat für maximal 24 Stunden anrühren (nicht erwärmen) und bei Hunger/Durst des Kindes im Fläschchenwärmer erwärmen.

Beitrag von sachsenmaad 17.05.11 - 11:41 Uhr

Dankeschön:-)

Aber was meinst du mit "nicht erwärmen"?? Ich muss doch die Flaschen genauso zubereiten wie normal und dann in den Kühlschrank tun... Oder nicht??

Hab davon nämlich keine Ahnung, weil ich sie bis jetzt immernur frisch zubereitet hab...