hmmm warte seit 13ten auf mens- test negativ

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von trotzdem? 17.05.11 - 08:46 Uhr

Ich habe schon hier geschrieben, ich hatte meine letzte regel am 14.4 und am 22.4 ungeschützten gv. ich bin der festen meinung das ich meinen es am 28ten hatte da ich dort richtig unterleibsschmerzen hatte.
habe eigentlich immer einen gleichmäßigen zyklus und warte nun seit freitag auf meine periode.
es zwackt auch seit letzte woche, ich renne ständig aufs klo, aber nichts in sicht. meine brust tut so sehr weh, ich kann nicht mehr auf dem bauch schlafen oder schnell laufen. das tut sie aber schon seit 2 wochen.
ich habe letzten donnerstag also einen tag vor meiner mens einen test gemacht- negativ!
eigentlich glaube ich solchen tests denn bei meinen zwei mäusen waren die total früh positiv.
aber ich hab so ein komisches gefühl... gestern saß ich fast heulend auf dem sofa weil mein mann aufgestanden ist- er hat die welt nicht mehr verstanden.
lohnt es sich noch ein test zu machen? oder kann man sich denn sooooo sehr da hinein steigern?????

riesen dankeschön ihr lieben!!

Beitrag von janimausi 17.05.11 - 09:09 Uhr

Also ich würde definitiv nochmal testen, bei mir waren die ersten Tests auch negativ und letzendlich hatte ich eine Fehlgeburt in der 11ssw...

Also teste lieber nochmal...

LG

Beitrag von trotzdem? 17.05.11 - 12:08 Uhr

huhu,
ich habe gerade nochmal ein test gemacht... negativ! und so denke ich dann doch das ich nicht schwanger bin- nun müsste er ja wenn positiv anzeigen, geh ich doch mal von aus.
ganz liebe grüße