Was statt Milch als 2.Frühstück anbieten? (Baby 9 Monate)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von moccassine 17.05.11 - 08:48 Uhr

Guten morgen Ihr lieben!

Meine Maus (9Monate) hat nun mal wieder Ihren ganzen Schlaf-Essensrythmus geändert und ich weiß nicht so recht, was ich Ihr morgens zu essen anbieten soll/kann/darf.
Und zwar wacht Sie so gegen 6 Uhr auf und trinkt ca. 200ml Milch. Dann läßt Sie sich nochmal bis ca. 8Uhr hinlegen. Wenn Sie dann um 9Uhr wieder hunger bekommt, möchte Sie nur ganz wenig Milch trinken. Leider nicht genug, das Sie bis zum Mittagessen durchhalten könnte.
Brot mit Frischkäse ißt Sie auch nur ein wenig. Reicht also auch nicht zum satt werden. Hab jetzt mal diese Baby Joghurts oder Quarks ohne Zuckerzusätze mit Frucht ausprobiert. Die mag Sie ganz gern.
Bis zum ersten Lebensjahr sollten ja die Vormittagsmahlzeiten hauptsächlich aus Milch bestehen, also was haltet Ihr davon?

Freu mich über Eure Antworten.

Liebe Grüße Jasmin

Beitrag von tina-mexico 17.05.11 - 08:52 Uhr

Quark oder Jogurth mit Obst ist doch prima. Meine Kleine hat vormittags auch Obst-Getreide-Gläschen oder etwas Toast bekommen. Kannst Ihr auch etwas Banane auf die Hand geben, wenn sie das schon mag.

Beitrag von lienschi 17.05.11 - 09:39 Uhr

huhu,

Joghurt, Quark oder Milchbrei is doch super für den Vormittag. #mampf

lg, Caro

Beitrag von kullerkeks2010 17.05.11 - 16:52 Uhr

Mein Kleiner ist 9,5Monate und bekommt um 8uhr eine flasche milch und um 10uhr eine scheibe toast mit kiri, schmelzkäse o.ä. + 50g fruchtjoghurt

Dann um 12uhr ganz normal mittagsbrei mit obstmus...

Um 15uhr bekommt er 125g joghurt 3EL haferflocken und obst...

Abends bekommt er eine scheibe brot mit leberwurst, bärchenwurst o.ä. + flasche milch

Das was ich nachmittags gebe kannst ja auch vormittags geben, wenn deine kleine kein toast mag:-)

Quark werde ich noch nicht geben, da ja da noch viel mehr eiweis(?) drin ist als in joghurt:-)

LG Janine + #baby Jeremy

Beitrag von moccassine 18.05.11 - 08:46 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten! :-)
Dann werd ich mit dem Joghurt/Quark Frühstück weiter machen.

Danke....