Bitte helft mir! Fragen zu SD-Werte und CBM

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ela277 17.05.11 - 08:58 Uhr

Guten Morgen zusammen!#winke

Ich habe getsern meine SD-Werte vom Hausarzt bekommen. Grds. seien sie zwar ok, aber beim Kiwu grenzwertig -sagte er. Tsh liegt bei 2,02. Beim Kiwu sollte er wohl um die 1 liegen?! Habe keinen Plan... Ob ich Tabletten nehmen muss soll meine FÄ entscheiden...:-[

Was bedeutet dieser Wert?! Kann es sein, dass ich damit nicht SS werden kann?

Und dann habe ich noch einen Frage zum CBM...: Ich soll vor dem nächsten ES zum US zu meiner FÄ (muss eh Krebsvorsorge machen lassen und verbinde es dann wieder mit Follikelprüfung). Am Do hätte ich einen Termin. Rechne aber jeden Tag mit dem dritten Balken... Wenn ich den habe, ist es zu spät die Follikel anzusehen oder?! Oder "platzen" die erst nen Tag später?!#kratz

Ahhh, sooooo viele Fragen!!!:-[

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Antworten!
Viele liebe Grüße und einen schönen Tag...
Ela#blume

Beitrag von amina-85 17.05.11 - 09:03 Uhr

also ich wurde im dez ss....hatte aber einen frühabort...später lies ich mein tsh überprüfen....2,8....auch zu hoch...nehme jetzt seit ca 8 wo l-thyroxin 50.....nun ist mein tsh bei 0,9....also wunderbar.

lass dir am besten eine überweisung zum nuklearmediziner oder endokrinologen geben...die haben mehr ahnung davon.....so hab ich es gemacht und lies das abklären!!!

und zu deinem cbm....also ich habe keinen....aber so was ich lese....wenn du 3 balken hast....dann ist der es am nächsten tag....wenn du an diesewm tag zur follikelschau gehst...würde man das noch sehen....denke ich mal :-)

Beitrag von ela277 17.05.11 - 09:12 Uhr

Vielen Dank für die Antwort!
Also wenn ich von der FÄ auch keine richtige Auskunft bekomme, dann lasse ich mir auf jeden Fall eine Überweisung geben um das abzuklären...

Ganz liebe Grüße,
Ela