Welche KindergartenTasche haben euere Kinder ?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von olchen81 17.05.11 - 09:37 Uhr

Hallo ,

mein Patenkind kommt in wenigen Wochen in den Kigarten und ich möchte ihr die KindergartenTasche schenken .
Meine Tochter geht erst ab August und so weiß ich nicht welche Tasche toll ist .

Mir persönlich gefallen die hübschen selbstgenähnten bei DaWanda.
Aber sind die praktisch ?
Die Jako-O Rücksäcke?

Welche Tasche/ Rücksack macht eueren KigaKids Freude ?


freue mich über Beispiele !

lg

Beitrag von maximama22 17.05.11 - 09:50 Uhr

Hallo,

wir haben schon ein paar KiGa Taschen und Rucksäcke durch und habe jetzt eigentlich unseren passenden gefunden.

Meine Kinder haben diesen hier
http://www.baby-markt.de/Markenhersteller/Laessig/LAESSIG-Mini-Rucksack-Backpack-Deer.html
(mein Sohn als Pirstenmodell und meine Tochter diesen)

Ich finde ihn echt klasse da bei einem Ausflug alles reipasst. ins große Fach oben passt eine Jacke ect. ins Fach darunter kann man das Essen extra aufbewahren ohne alles rauskramen zu müssen und an der Seite ist ein Flaschenhalter. Eine kleine Tasche ist auch noch vorne dran wo man kleinigkeiten reintun kann.

Die Träger lassen sich gut verstellen und mit einem Clip vorne zusammen machen so dass die Träger beim Wandern nicht rutschen.

Für uns einfach klasse, nicht nur im Kiga auch im tägl Leben.

Liebe Grüße
Maximama

Beitrag von flammerie07 17.05.11 - 10:00 Uhr

wir haben diesen Rucksack auch - nur ein anderes Modell - kann ihn wirklich empfehlen.

hatten ihn auch auf der letzten Urlaubsreise dabei und er war perfekt für Spielzeug, Getränk usw.

Beitrag von eumele 17.05.11 - 10:00 Uhr

Meine Tochter hat zwei.

Einmal diese hier:

http://cgi.ebay.de/Lieben-Sieben-Kindergartentasche-Tasche-NEU-/190530365223?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2c5c7ea727

und eine ähnliche in rosa mit ihrem Namen drauf.
Ähnlich wie diese hier:

http://de.dawanda.com/product/11269422-Kindergartentasche-Umhaengetasche-Froschprinz

Das ist fester, abwaschbarer Nylonstoff. Die Taschen können auch ruhig mal 'ne Runde in der Waschmaschine drehen.

Beide Tasche lassen sich mit Reißverschluß und Klettüberschlag schließen und sind nahezu unkaputtbar.

LG, eumele

Beitrag von sunflower.1976 17.05.11 - 10:03 Uhr

Hallo!

Mein großer Sohn hat einen Rucksack von Deuter. Der ist seit über drei Jahren in Verwendung und sieht immer noch prima aus. Auch für Ausflüge eignet er sich prima und es ist auch kein Problem, wenn er mal feucht wird (wir gehen meistens zu Fuß in den KiGa). Insgesamt finde ich Rucksäcke praktischer als Taschen und zudem ist die Körperhaltung besser als wenn die Tasche einseitig getragen wird (v.a. wenn auch eine Trinkflasche drin ist und dadurch die tasche für ein Kind schon recht "schwer" ist).

LG Silvia

Beitrag von stefmex 17.05.11 - 10:26 Uhr

Hi!

Wir haben auch einen Deuter Rucksack
http://www.ninlil.de/shop2/product_info.php?products_id=12968&language=de

Und der ist klasse. Super leicht, sitzt gut am Rücken und lässt sich in der Waschmaschine waschen.

Da wir auch viele Wanderausflüge machen, haben wir uns gegen 'normale' Taschen entschieden.

LG, Stefanie

Beitrag von sunflower2008 17.05.11 - 10:28 Uhr

hi,

wir haben den hier
http://www.baby-markt.de/bm/SIGIKID-Rucksack-Hexe-Hixi-23756.html?listtype=search&searchparam=hixi
aber in blau
http://www.baby-markt.de/Markenhersteller/Sigikid/Sonderangebote/SIGIKID-Turnbeutel-Hexe-Hixi.html?listtype=search&searchparam=hixi

meine kleine kommt erst im Sommer in den Kindergarten.
da braucht sie eigentlich keine Tasche, weil sie da frühstück bekommen.

den Rucksack haben wir zum Turnen/Wandern/Kindergarten-Ausflüge gekauft und die Kleine findet ihn so toll, dass er zu jeder Gelegenheit mit muss ;-)

Falls du einen Rucksack nimmt, achte auf einen Brustgurt!
das hatte unser 1. Rucksack nicht
http://cache.kalaydo.de/mmo/4/185/869/64_1664983091_result.jpg
der Rutscht immer von den Schultern...

lg
Sunny

Beitrag von cori0815 17.05.11 - 10:34 Uhr

hi,

viele bei uns haben die Sigikid-Kindergartenrucksäcke. Mein Sohn hat auch so einen und ich muss sagen: er ist jetzt seit 3 Jahren im Einsatz und er sieht noch aus wie neu (wenn er aus der Waschmaschine kommt ;-)) Die Reißverschlüsse sind noch super und das Material zeigt sehr wenig Verschleiß.

Meine Tochter hat einen Lillifee-Rucksack aus einem sehr dünnen Material (so eine Art Ballonseide). Der Rucksack ist relativ klein und leicht, da sie erst 1 Jahr war, als sie in den Kindergarten kam und ihren Rucksack gern selbst tragen wollte. Und auch dieser ist (nach der Wäsche) noch top okay. Also belastbar scheinen die irgendwie alle zu sein.

Wir haben den Kindern jetzt gerade bei Jack Wolfskin neue Kinderrucksäcke gekauft. Und wenn sie keine guten Kindergartentaschen hätten, würde ich diese für den Kindergarten nehmen:
http://www.jack-wolfskin.com/desktopdefault.aspx/tabid-1390/431_read-42417/usetemplate-product/
Dieser Rucksack (Little Joe) sitzt wirklich sehr gut auf dem Rücken, hat gut gepolsterte Träger, die vorn über der Brust nochmal zu verschließen sind (so sitzt er auch wirklich dort, wo er sitzen soll). Toll finde ich, dass er einen Reißverschlussverschluss (und nicht so einen Klickverschluss) hat, den können die Kinder gut selbst öffnen und schließen. Viele Außentaschen fassen alles, was man ständig braucht.
Wir haben jetzt gerade die Modelle aus dem Vorjahr runter gesetzt für 15 Euro gekauft - ein guter Preis für einen guten Rucksack, meine Kinder lieben ihn und nehmen ihn beim Schwimmen, beim Wandern, beim Zoobesuch usw.

Lg
cori

Beitrag von thaleia 17.05.11 - 11:20 Uhr

Den selben hat unser kleiner auch und wir sind damit sehr zufrieden.

Beitrag von koqu 17.05.11 - 10:59 Uhr

Wir ahben auch Little Joe von Jack Wolfskin.
Unkaputtbar, nach jeder Wäsche wie nei, nciht ein Verschlussteil defekt nach fünf JAhren...beide Kinder ahben einen und ich würde ihn immer wieder kaufen!
Gruß Luise

Beitrag von loonis 17.05.11 - 13:12 Uhr




Auf jeden Fall nen Rucksack MIT Brustgurt!
Deuter z.Bsp. ist klasse ,sind sehr zufrieden damit.

LG Kerstin

Beitrag von 77_tanja 17.05.11 - 13:55 Uhr

Hallo,

Joana geht seit sie 2 1/2 Jahre alt ist in eine Loslösegruppe, da haben wir ihr den kleinen Jack Wolfskin Rucksack Little Joe gekauft, der ist super. Im Sommer kommt sie in den Kiga und bekommt denke ich (weil ich die auch so niedlich finde) eine Kigatasche von Dawanda dann kann sie die Tasche mitneehmen die sie möchte und auf Ausflügen finde ich ist ein Rucksack unverzichtbar, da es doch bequemer ist diesen auf dem Rücken zutragen.

LG Tanja

Beitrag von zahnweh 17.05.11 - 15:01 Uhr

Hallo,

wir haben den KIndergartenrucksack von Jakoo/Deuter.

Der ist suuuuuuuper
- Brustgurt
- waschbar
- gut zu tragen
- sie kann ihn alleine auf und zu machen

Taschen um den Hals mag ich selbst nicht. Einmal hängen geblieben (Zaun gestreift), leicht gewürgt. Bei meinem Wirbelwind wäre mir das zu gefährlich. Rucksack ist auf dem Rücken.

Außerdem verteilt sich der Rucksack hinten gleichmäßig. Durch die zwei Träger verteilt es sich auf beide Arme. Eine Wasserflasche und eine Brotbox sind leicht. Aber für mein Kind im Verhältnis doch anders, als zu mir ;-)

Kann den von Jakoo / deuter auf jeden Fall empfehlen :-)