20.ssw, gerade von Hebi zurück *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von malafe 17.05.11 - 09:47 Uhr

Hallo da draussen,

so, komme gerade von meiner Hebi zurück. Sie hat heute mal ein CTG geschrieben, da ich trotz Magnesium immer noch über vorzeitige Wehen klage. Ruhe mich ja jetzt schon den 5. Tag richtig aus. Die ganze Zeit auf der Couch, Füße hoch und nichts tun.

Naja, wie gesagt war ich zum CTG bei ihr. Und es war sogar auch eine Wehe sichtbar innerhalb von 40 Minuten. Das kommt auch ungefähr meinem Gefühl gleich. Habe so 1-2 mal die Stunde einen harten Bauch. Nicht so schön ist aber, daß der Bauch nach der Wehe noch eine zeitlang arbeitet und nicht direkt Ruhe gibt. Jetzt heißt es noch mehr Ausruhen, besonderen Tee trinken, Magnesium nehmen und noch ein homöopathsiches Mittel. Ich hoffe das hilft und man sieht dann am Freitag keine Wehe mehr.

Bin doch erst in der 20. SSW und ich glaube, jetzt gibt es wirklich bald das BV. Für den kleinen Mann im Bauch wäre es sicher das Beste, damit Mami mal Ruhe geben muß. Würde sicherlich nach einer Woche Arbeit wieder alles von vorne losgehen. Na egal, jetzt erstmal wieder die Beine hoch, Tee trinken und richtig entspannen!!!

Danke fürs Zuhören,

MalaFe