Also mal ne frage zum Türhopser!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von paradisecreme 17.05.11 - 09:48 Uhr

Hallo,

ich wollte mal wissen ob nur das Abstoßen mit den Füßen gefährlich ist oder ob man diese Hopser nicht auch einfach so einstellen kann dass es eine schaukel ergibt? Oder dann doch lieber gleich einen Türreck kaufen und ne Babyschaukel reinhängen?`#kratz

Ich fragen nur deshalb weil wir uns eine babyschaukel anschaffen wollten und ich jetzt so einen Türhopser für 5,- bekommen würde!




LG Laura :-)

Beitrag von lilly7686 17.05.11 - 09:51 Uhr

Hallo!

Das Problem bei den Hopsern ist das Hopsen. Das Kind stößt sich meist mit Zehenspitzen ab, was schon mal nicht gut für die Fußentwicklung ist.
Durch das Hopsen gibts ziemlich heftige Stöße auf die Wirbelsäule, was natürlich für deren Entwicklung auch nicht gut ist.
Sitzen ist natürlich in einem Alter von vielleicht 3 Monaten (wie hier schon mal geschrieben wurde, dass eine Mutter solch ein junges Kind da rein setzt) auch nicht sonderlich gesund.

Theoretisch könntest du das Teil hoch genug hängen, sodass dein Kind nicht hopsen kann.
Allerdings sind diese Hopser nur bis 12kg (?) zugelassen. Das heißt, mit nem Jahr (plus, minus) musst du erst recht wieder eine Schaukel kaufen.

Also wenn dann würde ich gleich eine Schaukel kaufen.

Lg

Beitrag von jumarie1982 17.05.11 - 09:52 Uhr

Huhu!

Die Teile sind ja komplett anders als ne Schaukel.
Die Kinder sitzen ja nicht drin, sondern sie hängen da so komisch auf den Genitalien.
Weisst du, was ich meine.
Die beine ganz gerade nach unten.

Gefährlich ist sowohl das "auf den Zehenspitzen", als auch vorallem die Stöße, die bei jedem Mal an Hüfte und Wirbelsäule abgegeben werden.

Ich würde wenn überhaupt ne Schaukel kaufen.
Kostet auch nicht mehr.

LG
Jumarie

Beitrag von paradisecreme 17.05.11 - 10:04 Uhr

Ah okay gut zu wissen ich dachte man könnte die Dinger auch als Schaukel benutzen#gruebel...also meine Maus ist 7 Monate und wiegt knappe 7 kg.
Kennt jemand villeicht eine gute Schaukel? ;-)


LG

Beitrag von souldiva 17.05.11 - 11:19 Uhr

ich hab mal gelesen das man diese türhopser garnicht als schaukel benutzen darf... wegen der befestigung usw.. da ist ja ganz anders..
meine schwiemu hat mir solch einen türhopser gestern mitgebracht obwohl ich davon nicht so überzeugt bin... eben weil es nicht gut sein soll... sie war der meinung mein kind "braucht" sowas.. weil mein mann früher auch so eins hatte...naja.. ob ich es wirklich nutzen werde ist dann wieder eine andere sache ;-)

meinst du so eine schaukel?

http://www.otto.de/Baby-Schaukel-mit-Sicherheitsgurt-babywalz/shop-de_dpip_A4K219P-0/?expId=4001&ArticleRef=A4K219P-0-4001&imageToDisplay=4131433.jpg&CategoryName=sh922041&FromSearch=false&redirectQuery=&MaxListSize=15&ProductPage=0&BundlePage=2&TotalHits=96&FromSearch=false

Beitrag von paradisecreme 17.05.11 - 11:42 Uhr

ja genau sowas meine ich :-)

Beitrag von sarahjane 17.05.11 - 12:58 Uhr

Der Gesundheit der Kleinen zuliebe sollte man auf Türhopser, Babywippen etc. verzichten.

Beitrag von miau2 17.05.11 - 13:17 Uhr

Hi,
wenn dein kind frei sitzen kann setz es in eine sehr gut festgemachte Babyschaukel. Wenn dein Kind nicht frei sitzen kann ist das sitzen darin natürlich auch nicht besser als alles andere sitzen.

Ich halte von Türrecks nichts mehr, seit bei unserem Musikkurs mal ein Kind mit schweren Gesichtsverletzungen war - da hat das Türreck den Test durch Papa noch ausgehalten und war dann beim anschließenden Schaukeln durch das Kind inklusive Schaukel und Kind quer durchs Wohnzimmer geflogen. War allerdings ein älteres Kind, das offenbar auch ziemlichen Schwung beim Schaukeln drauf hatte.

Die Probleme der Hopser wurden ja schon beschrieben.

viele Grüße
Miau2