Zum Arzt oder noch warten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peace87 17.05.11 - 10:12 Uhr

Hallo ihr lieben,

mein Mann und ich sind jetzt im ÜZ 10 und es klappt einfach nicht. Seit einem Jahr verhüten wir gar nicht mehr. Trotz Tempimessen und Fertilitätsmonitor soll es wohl einfach nicht klappen. :-(

Solangsam stellt sich uns nun doch die Frage ist alles in Ordnung? Vor Mitte 2009 hatte ich eine Bauchhöhlenentzündung die Ärzte meinten aber die Eierstöcke haben nix abbekommen aber die Angst bleibt.

Meint ihr wir sollten doch mal zum Arzt und uns untersuchen lassen?
Das Problem ist eben noch, dass wir beide noch relative jung sind. Ich werde 24 und er ist 26 Jahre. Ich hab öffters gelesen das die Ärzte da noch nichts machen.
ich habe einfach Angst das irgendwas nicht stimmt ...#zitter

Was meint ihr?

Beitrag von ftl 17.05.11 - 10:17 Uhr

Also ich würde nach einem jahr schon zum Arzt gehen.
Bluttests und Spermiogramm können sie schon machen und dann sieht ihr weiter.
#klee

Beitrag von ggtanzmaus 17.05.11 - 10:23 Uhr

Huhu

Also ich habe schon mit meinem Arzt gesprochen!
Also bei mir ist es im Juli 1 jahr her und dann kann man
anfangen zu testen!
Also ich würde dein arzt einfach mal fragen!
Bei uns will es auch einfach nicht klappen!:-[:-[:-[:-[

Ich wünsche dir noch ganz viel Glück!#verliebt#klee#verliebt

tanzmaus#winke#winke

Beitrag von peace87 17.05.11 - 10:29 Uhr

ja ich werde mir jetzt denke ich einfach nochmal einen termin machen und dann nachfragen.
Nimmst du deinen Mann mit zu dem Termin?

Ich wünsche Dir auch ganz viel Glück das es bei euch bald klappt. Diese Warterei macht einen ganz verrückt.

Peace

Beitrag von ggtanzmaus 17.05.11 - 10:36 Uhr

Also ich denke da werde ich alleine hin gehen es wird ja nur blut abgenomme der arzt meint sonst immer das meine Eierstöcke und so gut aussehen!

Falls alles ok ist werde ich mein freund noch mal zum testen schicken!
Er hat auch schon gesagt das er es machen wird wennn bei mir alles gut ist
ich bin froh darüber den es gibt ja auch ganz andere männer!

Und ich finde ein jahr warten ist schon echt lang da der arzt meint
früher musste man sogar 2 jahre warten!#zitter#zitter
Das würde ich nicht aushalten!:-):-)

#winke#winke

Beitrag von peace87 17.05.11 - 10:40 Uhr

Meiner hat auch gleich gesagt er lässt sich testen sobald es nötig ist.
Ich denke eben für die Männer ist das schon unangenehm.

Ohje zwei jahre ist echt heftig.

Ich hatte ja schon überlegt ob wir uns mal so einen Test für zuhause besorgen. Aber ich weis nicht so recht ob der was bringt bzw. ob er überhaupt aussage kräftig ist.

#winke

Beitrag von ggtanzmaus 17.05.11 - 10:45 Uhr

Wir haben auch schon mal so ein test für zuhause gemacht!
Also da stand das es gut ist! Also man weiß nicht ob es
richtig ist.

aber ich bin foh das mein freund gesagt hat das er das freiwillig macht
weil er sich auch so sehr ein Kind wünscht und alles dafür tun würde!:-):-):-)

Ich habe aber auch schon bisschen schiss vor dem Test
das da was raus kommt was ich nicht wissen will!#schmoll#schmoll

#winke#winke

Beitrag von peace87 17.05.11 - 10:55 Uhr

Ja vor dem Ergebnis hab ich auch Angst. Voralleme wie man damit umgehen soll wenn irgendwas doofes rauskommt. #zitter #zitter

So ich habe mir gerade einen termin gemacht erst 1.August, aber naja vllt klappt es davor schon oder eben nicht.

Abwarten aber der erste Schritt ist getan.....

#winke

Beitrag von malou81 17.05.11 - 11:14 Uhr

Hi,

hab schon ein paar Mal gelesen, dass wenn so ein Untersuchungstermin erstmal vereinbart wurde, es plötzlich doch geklappt hat. Als wollte einen Körper veräppeln....

Wäre ja klasse, wenn ihr euch die Untersuchungen sparen könnt. Drücke feste die Daumen.

LG

Beitrag von peace87 17.05.11 - 11:52 Uhr

Echt??? das wäre ja lustig :-)

Danke schön für Daumendrücken #pro

Beitrag von trinachen 17.05.11 - 10:41 Uhr

Hallo

Also man sagt ja immer 6 - 12 monate liegen im rahmen danach sollte man zum FA. Viele FA machen vor einen Jahr einmal nicht auser meiner hatte da ne ausnahme gemacht;-) also auf was noch warten rufe deinen FA an und lass dir schnellstmöglich nen Termin geben....

Und sag gleich warum du den Termin möchtest so kann sich der FA drauf einstellen...

Glg Trina viel #klee