mal eine etwas komisch frage, hoffe aber auf antworten! Bitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blume10 17.05.11 - 10:50 Uhr

Hallo,

hatte vor etwa 2 Wochen SB ungefähr 2 Tage lang. War dann auch gleich beim FA und bekam Utro was ja auch half. Hatte dann auch Verbot mit meinem Mann GV zu haben. Was ich aber sowieso nicht getan hätte, da ich viel zu viel Angst hatte wegen der SB. Nun war ich gestern wieder beim FA und alles ist soweit i.O. muß weiter Utro nehmen und soll mich schonen. Er sagte aber nun auch das ich ruhig wieder GV haben könnte, habe aber echt Angst das wieder SB auftreten nach dem GV. Hat einer damit Erfahrung?
Bitte um eure Antworten.

LG #blume10

Beitrag von nickycuz 17.05.11 - 10:53 Uhr

hab damit zwar keine erfahrung aber wenn du angst hast dann würde ich es einfach noch lassen vielleicht nochwarten bis da dir das wieder zutraust!
hör auf dein bauch gefühl!

Beitrag von manana85 17.05.11 - 10:53 Uhr

Huhu,
würde ich nicht machen, hatte 2mal SB & habe bis zur 24.SS verzichtet!
LG

Beitrag von loki867 17.05.11 - 10:57 Uhr

Huhu,

also ich hatte am 01.05. eine Blutung, war im KH und danach zur Kontrolle zum FA. Habe auch GV Verbot bekommen.

Und den nächsten Termin habe ich am 25.5. und mal sehen was sie sagt ob Gv wieder geht, aber ganz ehrlich ; mein mann und ich sind uns einig, daswir so schnell nach der Blutung kein Gv haben wollen.

Das heisst wir werden wohl noch etwas länger dann darauf verzichten- aber wir wissen wofür :)


LG Jessy + 16+2