Durchfall

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leni...86 17.05.11 - 11:31 Uhr

Hallo,
meine kleine hat einen Magen Darm Infekt!und hat seit dem we Durchfall seit gestern schlimmer(waren auch beim Arzt)Sie spuckt/übergibt sich ein wenig ...weil sie auch schnupfen und roten hals hat!
ebend hatte sie nochmal flüssigen stuhlgang und das stinkt...
der Arzt sagte ich soll ihr Heilnahrung von Humana geben aber das findet sie so ekelig das sie nur am würgen ist!ihr pre trinkt sie aber!
Der Arzt meinte ich soll ihr Abends keine schmelzflocken geben das wäre jetzt nicht gut!aber ist das nicht gut wenn sie Durchfall hat?das stopft doch ein wenig oder?ich kann ja nachher diese heilnahrung mit schmelzflocken probieren?

hat jemand für mich noch Tipps? hab ihr auch schon etwas Tee gegeben.

lg

Beitrag von 3aika 17.05.11 - 11:42 Uhr

es gibt auch heilnahrung von milupa, die schmeckt etwas besser glaube ich .

unser kinderarzt sagt, immer durchfall ist nicht gleich durchfall, wenn ein baby durchfall hat, aber trotzdem gut seine milch trinkt und dazu gute laune hat, dann ist es nichts schlimmes und kann bis zu 5 tage dauern.

wenn aber ein baby weint und nichts trinkt, muss man ins krh, damit sie nicht austrocknen.

sonst ab und an etwas zum trinken anbieten

Beitrag von lilalaus2000 17.05.11 - 12:51 Uhr

Hallo

also Heilnahrung mag meine Kleine auch nicht. Ich habe sie mit Karotte pur gefüttert - notfalls auch mit Elektrolytlösung (der Durchfall war extrem)

In der Apotheke habe ich "DiahrroeSan" bekommen und nach super kurzer zeit war der Durchfall weg :-)

Beitrag von heike-31 17.05.11 - 13:07 Uhr

Unsere mochte die Heilnahrung von Humana auch gar nicht. Da haben wir sie ausgetrickst und ihr bisschen Bananenbrei (pur) mit in die flasche getan, das mochte sie total und schwupps, war die Flasche leer. Danach wurde es wesentlich besser.

LG, Heike mit Paulina-Marie, 5 Monate