wer von euch hat auch einen hund? ist das auch so bei euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nickycuz 17.05.11 - 11:40 Uhr

also wir haben einen Labrador und ich finde seit dem ich #schwanger bin ist der noch anhänglicher geworden! der will andauernt bei mir liegen. legt seinen kopf immer auf meinen bauch und beschnuppert den. ich bin noch ganz am anfang meint ihr der spürt das? finde das ja auch süss von dem aber kann auch nervent sein!

alles gute euch

Beitrag von steffifee84 17.05.11 - 11:41 Uhr

Jaaa, meiner auch. Wahnsinn, der wusste es vor mir :-D

Beitrag von nanunana79 17.05.11 - 11:41 Uhr

Hey,

ja, Hunde merken das. Unser Hund ist am Anfang auch ganz aufmerksam gewesen. Das hat mittlerweile etwas nachgelassen. Wenn die Kleine da ist, kehrt sie bestimmt wieder die Beschützerin raus, das hat sie bei unserem Großen auch so gemacht.

LG

Beitrag von sammy7 17.05.11 - 11:41 Uhr

Hallo,
ist völlig normal. Unser Dackel-Mischlings-Rüde hat das damals auch gemacht...............

Gruß Claudia

Beitrag von traumkinder 17.05.11 - 11:42 Uhr

unsrer ist 8 Monate alt und naja, eine wirkliche veränderung kann ich nicht feststellen. bin jetzt anfang 6. monat, also kennt er mich ja eigentlich so fast gar nicht unschwanger :-p


er will kuscheln und schmusen wie sonst auch ;-)

Beitrag von nickycuz 17.05.11 - 11:44 Uhr

das ja echt mal lustig! naja aber man sagt ja tiere spüren wenn was los ist also dann brauch ich mir ja kein kopf machen!

Beitrag von feroza 17.05.11 - 11:44 Uhr

Das sind die Hormone, denn die Hunde (vorwiegend Hündinnen!) riechen den Hormonumschwung und werden dadurch beschützerisch. Ist das Verhältnis zwischen Halterin und Hündin gut, werden sie sehr anhänglich.;-)

Ich habe auch zwei Hunde, die Hündin ist total verrückt seit dem ich SS bin. Sie hat sogar angefangen an ihrem Gesäuge zu nuckeln, was ich Ihr aber jetzt abgewöhnt habe. Anhänglich ist sie dennoch mehr als zuvor...

feroza #winke

Beitrag von nickycuz 17.05.11 - 11:54 Uhr

ich hab aber einen rüden naja vielleicht ist an dem ne hündin verloren geganngen! #rofl

Beitrag von feroza 17.05.11 - 12:03 Uhr

Nicht zwangsläufig, das es nur Hündinnen betrifft, aber die haben eben eher den "Mütterlichen Instinkt".
wie gesagt, ist die Bindung zwischen Hund und Halter eng, verhalten sich auch Rüden so.

;-)

Beitrag von desi87 17.05.11 - 11:46 Uhr

hey
bei meinen Hund ist das genau das gleiche und wenn mir jemand den bauch streicheln will dann ist er gleich da und schnappt auch mal hin. sitzt sich auf meinen schoss und lässt keinen hin. habe aber einen ganz kleinen HUnd ;)

Beitrag von feroza 17.05.11 - 11:50 Uhr

Das mit dem "schnappen" musst Du schon jetzt ganz dringend unterbinden!!!
Egal ob Klein oder Groß... ganz wichtig!

Beitrag von nickycuz 17.05.11 - 11:56 Uhr

ja das kann echt gefährlich werden! also immer schön üben das der hund dich net beschützen muss!

Beitrag von desi87 17.05.11 - 15:59 Uhr

ja das versuche ich schon aber das ist eben sein bauch ;( aber ist mittlerweile schon etwas besser geworden

Beitrag von jas82 17.05.11 - 11:48 Uhr

Hallo,

wir haben eine Hündin und die liegt immer auf dem Bauch (ist eine kleine). Jetzt die letzten zwei Tage ist sie noch anhänglicher und läuft oft fiepsend durch die Wohnung.
Denkt ihr sie merkt, dass es bald los geht?

Liebe Grüße an alle#winke

Beitrag von feroza 17.05.11 - 12:14 Uhr

Das ist sehr gut möglich, wenn die Hündin sehr einfühlsam ist, und zudem noch einen guten Draht zu Dir hat! #verliebt

Beitrag von jinebine 17.05.11 - 11:55 Uhr

Huhu,

wir haben eine Yorki- Dame und die ist genauso.

Früher war sie nur bei meinem Schatz und wollte nix von mir wissen. Und seit ich schwanger bin,ist es andersrum. #verliebt

Alles liebe dir.

LG Janine + Laura 30ssw#verliebt

Beitrag von mirtai 17.05.11 - 11:59 Uhr

Bei Katzen ist das übrigens genauso :) unsere Schnurrmaschienen waren am Anfang meiner Schwangerschaft so anhänglich wie noch nie :-D

Beitrag von nickycuz 17.05.11 - 12:04 Uhr

wow cool! tier sind echt was tolles!

Beitrag von clautschy86 17.05.11 - 12:05 Uhr

Habe seit 2,5 Jahren meinen Boxer. Hab ihn schon als Welpen bekommen.
War schon 4 Mal schwanger und hatte leider 3 FG :-(
Jetzt zitter ich noch um meinen Krümel und hoffe das jetzt alles klappt :-)
Aber ich konnte weder beim Schwanger sein, noch nach den Ausschabungen oder so eine Veränderung feststellen. NÜSCHTS ;-)

Beitrag von maja.5991 17.05.11 - 12:44 Uhr

Die Mutter von meinem Freund (wohnt unter uns ;-)) hat auch eine große Briad-Hündin auf die wir regelmäßig aufpassen. Mir ist auch schon aufgefallen dass sie mir immer ganz süß und vorsichtig in den Bauch stupst und sich mit dem Kopf immer drauflegt - habe auch das Gefühl die merken das :-) echt goldig.

LG Mandy 27. SSW #blume