Getreide statt Fleisch?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von bine0485 17.05.11 - 11:49 Uhr

Huhu,

mischt ihr immer Getreide (z.B. EL Haferflocken) unter das Gemüse, wenn ihr kein Fleisch gebt?!
Oder ist auch "nur" Gemüse ok?!

Danke,

bine

Achso: Wenn ich statt Kartoffeln mal Nudeln oder Reis geb, wieviel denn ungefähr?! Auch so 60-80g??!!

Beitrag von lilly7686 17.05.11 - 12:01 Uhr

Hallo!

Klar kannst du auch mal "nur" Gemüse geben. Warum nicht? Isst du täglich Fleisch?

Und wenn du Nudeln oder Reis gibst, dann würd ich mal sagen, so viel deine Kleine isst. Ich kenne dein Kind ja nicht, da kann ich dir keinen Rat geben...

Lg

Beitrag von emmy06 17.05.11 - 12:28 Uhr

Bei uns gibt es in pürierter Form garkein Fleisch.

Nachmittags der GOB ist immer mit Hirse und Mittags mische ich ab und zu Hirse dazu, selten mal Haferflocken.



LG