unwohl,nervös...müde

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tiffy84 17.05.11 - 11:50 Uhr

hallo ihr lieben,

heute ist nun schon der zweite tag bei mir wo ich mich irgendwie unwohl,träge,müde fühle...kann mir das gar nicht erklären.versuche mich aufzuraffen,aber das klappt auch nicht so recht.aber die ganze zeit auf dem sofa liegen habe ich auch nicht wikrlich lust :-( komische tage...hengt es vielleicht mit dem miesen wetter zusammen oder mache ich mir vielleicht einfach nur zu viele gedanken um die geburt?

gehts noch wem so?

lg tiffy mit julian (36+4)

Beitrag von melmaus74 17.05.11 - 11:56 Uhr

ja hier #winke

seit 2 tagen miese laune, bin müde aber kann nicht schlafen bin nervös und hibbelig. jetzt wo ich heute mitbekommen habe, dass vollmond ist glaube ich zu wissen warum :-)

vg mel / ET-5

Beitrag von tiffy84 17.05.11 - 11:58 Uhr

juhu ich bin nicht alleine :-)

ahhhhh ok,das erklärt dann auch meine schlaflose nacht :-) wusste ich nicht das vollmond ist!danke! :-)

Beitrag von juliz85 17.05.11 - 11:58 Uhr

huhu tiffy,
mir gehts genauso! müde, keine lust, was zu tun... is sicher beides, wetter und die letzten ss-wochen! meine hebamme sagt, ich soll ich ausruhen und kraft tanken! versuche mich aber trotzdem immermal aufzuraffen und wenigstens gesund zu kochen und ein wenig (wirklich wenig) gymnastik zu machen...
lg!
julia (36+5)

Beitrag von mimam1978 17.05.11 - 12:01 Uhr

Hier, ich auch!
Bin noch nicht so weit wie du, aber seit zwei Tagen total neben der Spur. Innere Unruhe, gleichzeitig total träge und teils Lustlos oder sogar traurig.
Dabei ist mir immer schwindelig und flau!

Habe heute Urlaub, und haeb es noch nicht mal geschafft mich anzuziehen...

Denke/hoffe, dass es am Wetter liegt, und der Mond sein übriges tut.

Und außerdem:
Nicht ärgern darüber. Wenn nicht wir, wer dann, hätte sonst das Recht auf solche Zustände :-).

LG, mimam mit Bohne (32.SSW)

Beitrag von vite-vite 17.05.11 - 12:06 Uhr

Mir geht´s ebenso. Aber ich mache mir gar keine Gedanken um die Geburt dazu bin zu müde. Und dazu hab ich auch keine Lust.
Liegt bestimmt am Wetter.
Ich glaub ich geh einfach wieder ins Bett.;-)

LG

vite-vite

Beitrag von littlehands 17.05.11 - 12:08 Uhr

Ich bin heute auch müde.Habe heute Nacht ein paar Std.wach gelegen und mir viele Gedanken gemacht.(Hatte gestern Abend wieder GVK,danach geht mir immer viel durch den Kopf.)
Oder doch der Vollmond,wie ich hier gerade lese...?
Man weiß es nicht.Bin schon am überlegen,den Mittagsschlaf meines jüngsten für ein kleines Nickerchen zu nutzen...