Sooooo.... die Zähne kommen ...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bakaddy 17.05.11 - 12:00 Uhr


.... aber wie ich schon mal geschrieben hatte, isst sie kein Mittag mehr ... weder warm , noch wenn es schon abgekühlt ist ...

nun ist die Frage was ich ihr zu essen geben kann .. Sie kann ja nicht den ganzen Tag nur Brot essen ... was gibt es leckeres was ich ihr anbieten kann????

hmmmm... ich hoffe es wird dann auch wieder besser wenn die Zähne daaaa sind ..

Ich danke euch ... momentan nicht leicht bei uns ... letzte Nacht wollt sie, bzw konnte sie gar ned schlafeeen ... :( . Nun macht die aber MIttagsschlaf... was ein Fortschritt ...

Liebe Grüßeee

Beitrag von caitlynn 17.05.11 - 15:06 Uhr

Gib ihr alles was sie will egal was :-) wir haben gerade unseren 15. zahn bekommen und seitdem wird auch wieder vernünftig gegessen aber die letzten hm sagen wir mal 8 wochen war der wurm drin.

er hat sich quasi von pfannkuchen und griesbrei ernährt zwischendurch mal ein brot oder joghurt aber warm ging gar nicht und kalt auch nur sehr wenig. Ich habe nur drauf geachtet dass er wenigstens irgendwas zu sich nimmt und auf die zeit gehofft wenn die zähne draußen sind.

wenn sie wenigstens brot isst dann sei doch froh eventuell kannst du mit dem belag etwas variieren. Was bei uns auch immer ging war ein stück kalten apfel (aus dem kühlschrank) oder gurke oder möhre hauptsache kalt und beißen...

lg cait mit john 16 mon