Ich komme gerad vom Diabetologen..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 17.05.11 - 12:12 Uhr

... uuund es ist alles in Ordnung!!#huepf Alle Werte waren total in Ordnung und ich habe keine SS-Diabetes!!
Ich bin sooo froh! Habe mir wirklich Sorgen gemacht, nachdem mein FA einen sehr fragwürdigen Test gemacht hat und gesagt, dass ich höchst wahrscheinlich SS-Diabetes habe!!
Nun bin ich einfach nur glücklich!#schein#ole

Euch nen schönen Tag!!
Liebe Grüße Zaubermaus ab übermorgen 27.ssw

Beitrag von wolkentaenzer 17.05.11 - 22:45 Uhr

Juhu,

ich kann es Dir absolut nachfühlen, bei mir war es Anfang März genauso: Der FA machte den Test und sagte: "Kann gut sein, dass sie SS-Diabetes haben". Zum Glück konnte der Diabetologe ein paar Tage später Entwarnung geben :-)

Viele Grüße
Sandy (37. SSW)