Seit gestern zurück aus KH

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spikuline 17.05.11 - 12:16 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren!

Von Donnerstag bis gestern war ich wegen einer Blutung in der 12.SSW im KH...

Gestern (12+1) hatte ich nochmal einen Ultraschall und es ist alles in bester Ordnung. Der GMH liegt bei 38mm, ist geschlossen und dem Baby geht es sehr gut... Habe eine Hinterwandplazenta die derzeit leicht über dem Muttermund liegt, was sich aber sehr wahrscheinlich noch verwachsen wird...

Woher die Blutung kam ist nicht klar... Aus dem Muttermund kam sie wohl nicht... Soweit so gut, ich soll mich diese Woche noch schonen und am Freitag nochmal zu meiner FÄ!

Hatte nun ja leider schon zweimal Blutungen (schonmal in der 9.SSW, gerissenes Gefäß) und habe jetzt Angst, dass es nochmal vorkommt, auch wenn es wohl wieder mal nur das Gefäß war...

Soweit ich gehört habe kann man ein Gefäß ja veröden, hat das jemand von euch schonmal machen lassen (müssen)?

Jetzt bin ich erstmal glücklich, dass es uns gut geht und wir wieder zu Hause sind!

Das erste Trimester ist nun auch überstanden:-D

LG spikuline #winke