Kein Eisprung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aspa 17.05.11 - 12:25 Uhr

Ich blick nicht mehr durch.. Vllt.könnt ihr mir ja helfen:

Der letzter Tag meiner Periode war der 8.5., mein Zyklus ist zw. 27-30 Tagen. Laut Urbia Eisprungkalender wäre mein Eisprung heute.. Wir haben letzte Woche Donnerstag und gestern #sex weil ich das Wochenende nicht da war. Jetzt habe ich einen Digitalen Ovu-Test gemacht: Negativ :-[
Heißt das mein Eisprung war vllt. schon? Oder vllt. habe ich den diesen Zyklus garnicht? Bin verwirrt.. #kratz

Beitrag von kleinehexe74 17.05.11 - 13:06 Uhr

Der letzte Tag der Periode sagt da ja nicht viel - für die Berechnung des Zykluses kommt es ja auf den ersten Tag an.....

Beitrag von aspa 17.05.11 - 13:09 Uhr

Na der erster Tag war der 4.5. also war mein Zyklus diesmal 27 Tage.

Beitrag von kleinehexe74 17.05.11 - 17:54 Uhr

Also wenn du von einer normalen 2. ZH von 12-16 Tagen ausgehst müsste dein ES bei einem 27 Tage Zyklus zwischen ZT 11 und ZT 15 sein.

Wenn der 4.05. ZT 1 war, dann wäre am Sa dein 11. ZT gewesen- also könnte der ES schon gewesen sein- anderseits bei ES ZT 15, wäre er erst morgen bzw. wenn du diesmal einen längeren Zyklus als 27 Tage hättest, könnte er auch noch kommen.
Ist halt alles eine Hin- und Herdeuterei, wenn man den ES nicht über Ovus oder Tempi genau bestimmen konnte
Ich würde aber mal die Hoffnung noch nicht aufgeben und mal noch ein paar Tage mit Ovus testen.....

Beitrag von nicollo87 17.05.11 - 13:24 Uhr

Hallo,

nach solchen ES-Kalendern kann man sich nicht wirklich richten, denn der ES kann sich durchaus im Zyklus verschieben. Ein LH Test ob digital oder normal zeigt 24-36h vor dem ES positiv an. Es kann also sein, dass dein ES bereits war und du hättest eher testen sollen oder das er erst ist. Hattest du einen MS?

Beitrag von aspa 17.05.11 - 13:29 Uhr

Meinst du Mittelschmerz? Am Samstag hatte ich Unterleibschmerzen.. Wahrscheinlich hätte ich eher testen sollen, war halt das Wochenende nich zu Hause und dann hätte es mir geärgert wenn Ovu positiv gewesen wäre.. Naja, dann muss ich wohl abwarten :)

Beitrag von nicollo87 17.05.11 - 13:34 Uhr

Ja MS ist Mittelschmerz. Dann hattest du vllt am we deinen ES, wenn du da Unterleibsschmerzen hattest. Würde dafür sprechen. Ich schaue mir zusätzlich noch den Zervixschleim an um beurteilen zu können wann der ES war.