25 SSW - wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexe12-17 17.05.11 - 13:50 Uhr

Hi Mädels

war heute beim Doc. Der Kleine wiegt jetzt ca. 695 g und ist knapp 27 cm groß. Meine wehen hab ich dank Spiropent ganz gut im Griff. Auf dem Tokkogramm war nur 1 wehe zu sehen #schwitz.Muss mich jedoch weiterhin schonen bis zur 36ssw. Am Freitag hab ich den Zuckertest. Ach ja gewogen bin ich auch noch geworden - bis dato 5,1 kg.

Habt ihr vielleicht vergleichsdaten? Vielleicht hat ja eine von euch schon den Zuckertest hinter sich?! Wie fühlt ihr euch?

LG Hexe12-17 mit Bauchprinz 25ssw

Beitrag von haruka80 17.05.11 - 13:55 Uhr

Huhu,

ich war Samstag im KH (Unterleibsschmerzen seit 1 Woche) und alles bestens, soll mich mehr schonen#rofl
Schön wenn man n krankes Kleinkind daheim hat...

Nun ja, 730g und 31,5cm war mein Krümelchen bei 24+2, ist damit ganz schön gewachsen, bisher war er immer 5-6 Tage zurückgestuft, nun ist er voll im Rahmen.Ich befürchte ja fast, der 2. wird wieder so groß wie der 1. ... aber klar bei meinem Ehemann#schein

Zugenommen hab ich 8kg, davon 2kg in den letzten 10 Tagen#schwitz#heul
Ich denk immer, ich sollte mal nen Fresstag einlegen, dann wüßte ich wenigstens, warum ich so zunehme#schein

L.G.

Haruka 24+5

Beitrag von haruka80 17.05.11 - 13:56 Uhr

Ach so, Zuckertest hab ich Sonntag gemacht, ERgebnisse krieg ich morgen

Beitrag von miasophie85 17.05.11 - 14:10 Uhr

Hey,

mir geht es so lala.
Ich habe seit einer Woche starke UL-Schmerzen und muss viel liegen.Was meinem Rücken überhaupt nicht gefällt :-[
Hatte ein paar schlimme Tage hinter mir.Bin immer froh wenn ich meinen Zwerg spüre.
Zugenommen habe ich bis jetzt 6kg.Habe aber manchmal unglaubliche Heisshungerattacken.Also wird es wohl noch mehr werden.
Größe und GEwicht vom Kleinen machen wir erst beim nächsten mal.
Und zum Glück musste ich noch keinen Zuckerbelastungstest machen.

Seit wann hast du denn schon Wehen?

LG
miasophie 26.SSW

Beitrag von hexe12-17 17.05.11 - 14:18 Uhr

Hi

musst in der 21 SSW wegen wehen und blutungen ins KH. Dort war ich 12 Tage und seitdem daheim liegen. Wie du siehst fühle ich mit dir was den rücken angeht.
Den Zuckertest mach ich auch aus freien Stücken damit ich weiß wie ich dran bin ;-)

Sind deine schmerzen auch wehen?


LG

Beitrag von lisa1990 17.05.11 - 14:39 Uhr

bin seit samstag im KH wegen starken vorwehen die in abständen von 6-7 minuten kommen!!bekomme jetzt lungenreife und wehenhemmer!!mir gehts also nicht so gut weil ich mir solche sorgen mache!!
MuMu ist zum glück noch komplett verschlossen und bei 3cm!!
mal sehen wann ich wieder nach hause kann!!

der kleinen prinzessin geht es dagegen prima:-D!sie tritt und boxt fleißig,besonders das ctg-gerät hat sie gar nicht gerne:-p
mittlerweile ist sie 700g schwer und 30,8cm groß!!

zuckertest hab ich am 8.6.


lg lisa+Elena im Bauch#verliebt25.ssw(24+4)

Beitrag von hexe12-17 17.05.11 - 14:53 Uhr

Ja das mit KH hab ich wegen wehen und blutungen hinter mir. Lag 12 Tage drin. Bekommst bestimmt wehenhemmer über Tropf oder? Wenn ja wird das ja langsam wieder zurückgestellt wenn keine wehen mehr zu sehen sind. Das kann dauern #liebdrueck. Lungenreife hatte ich nicht bekommen. Lag vielleicht auch daran das ich in der 21 SSW eingeliefert wurde. Liege somit fast schon seit 4 wochen. Denke du darfst auch nimmer arbeiten gehen. Habe nach dieser Atkion ein BV bekommen.

Hab einfach Zuversicht und Vertrauen. Ihr schafft das!!!!

LG Hexe12-17 die auch zuhause liegt

Beitrag von lisa1990 17.05.11 - 15:03 Uhr

Danke für deine lieben Worte#liebdrueck!!
ja ich bekomme wehenhemmer über tropf!!erst 8ml/h,heute morgen haben sie es auf 6ml/h runtergenommen!!
den ganzen tag zu liegen macht mich jetzt schon verrückt,ich hab so langsam das gefühl dass ich mal wieder frischluft brauche:-),aber man weiß ja wofür man es macht!!
4 wochen schon??ich wüsste gar nicht mehr was ich nach 4 wochen liegen noch machen soll!!hast du nicht unerträgliche rückenschmerzen??!!
wie lange musst du denn vorraussichtlich noch liegen??geht das noch bis zur geburt so??


lg lisa

Beitrag von hexe12-17 17.05.11 - 15:23 Uhr

Hi

du es geht immer besser mit dem liegen :-). Muss zuhause auch wehenhemmer nehmen (Spiropent und Metohexal). Finde die machen super müde. Aber Rücken tut schon weh :-(. Denke noch bis zur 36 SSW schonhaltung. Darf zumindest zum FA 1xdie Woche. Was für ein Highlight#rofl
Die 11 Wochen gehen auch irgendwie rum #schwitz. Zuhause ist das ja nochmal anders als im KH :-)

LG Hexe12-17

Beitrag von manana85 17.05.11 - 14:52 Uhr

Man, da bin ich ja beruhigt, dachte ich wäre die Einzige mit Bauchweh :-)
War nämlich Samstag im KH, keine Wehen, Gebärmutterhals bei langen 4,5cm, MUMU voll fest & zu!
Meine Kleine war auch imemr 1 Woche zurück, nun hat sie aufgeholt & ist gleich auf, bei 24+4 681g & 28cm #verliebt
Hab bisschen Beschwerden mit dem Rücken, vor allem Nachts!
Zugenommen habe ich 4Kg, ( 1,65m angefangen mit 58, nun bei 62 )
Merke die kleine wahnsinnig doll, trotz VWP!
Leider lag sie immer in BEL ( Habe einen Uterus Bicornis, da ist das nicht ungewöhnlich, dass die kleinen sich kaum drehen & häufig in BEL liegen ), gestern dann endlich in SL, aber denke, sie hat es Tatsache wieder geschafft, sich zu drehen #zitter
LG Denise #verliebt in Bauchtanz-Prinzessin Fina ( NAJA, bin 25+0, also 26.SSW, dachte, ich antworte trotzdem :-)