Schlafsack Frage ! Wer kennt diesen? Gr 60 am Anfang??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nikon3000 17.05.11 - 14:18 Uhr

nochmal eine Schlafsack Frage:

http://www.mytoys.de/Alvi-Ganzjahres-Schlafsack-Luftballons-blau/Schlafs%C3%A4cke/Zum-Schlafen/KID/de-mt.pf.ca06.05.03.03/2224219

wer kennt diesen hier?? Kann man denn die Gr 60 gleich am Anfangnehmen? Da steht ja 0-4 Monate

Da ich ein Sept/ Oktober Kind bekomme, wäre dieser Schlafsack doch okay??

Beitrag von caracoleta 17.05.11 - 14:52 Uhr

Warum nimmst Du dann nicht direkt ein Mäxchen? Kostet auch nicht viel mehr und Du hast zwei Innensäckchen dabei

Beitrag von keksmonsterblau 17.05.11 - 18:59 Uhr

Hallo. Wir haben uns diesen Schlafsack auch gekauft als unser kleiner ca . 4 Wochen alt war (hatten anfangs einen in Gr. 50/56 weil wir auch nen kleinen Kerl--> mit 2650g und 48 cm bekommen haben.
Hätte aber auch vorher gepasst. Schöner als dem anderen Alvi-Mäxchen (ich mein den der nicht einen Reißverschluss vorn hat, sondern so Träger mit Knöpfen) ist es, dass er am Hals enger sitzt . Da hatte ich bei dem anderen Angst gehabt, dass er auf Grtund der recht großen Halsöffnung reingerutscht wäre.

Zudem ist er viel günstiger als Das andere Mäxchen und qualitativ ganz genauso vom Stoff her!

Alles Liebe!

Beitrag von nikon3000 17.05.11 - 19:44 Uhr

@caracoleta: ich würd eher 2 von diesen Kompletten-Sets bestellen als einen mit 2 Mäxchen...glaub ich.. dann kann ich einen immer komplett in die Wäsche geben

@Keksmonster: meinste ein "normal" großes Baby würde dann Gr 60 passen?

Beitrag von keksmonsterblau 17.05.11 - 20:00 Uhr

ja das würd ich schon sagen. also ein 70cm großen würde ich persönlich zu gr0ß finden...

Und einen ganz kleinen würde ich dann auch nicht nehmen...und ein wenig länger kann er ja ruhig sein, wenn nicht die Möglichkeit besteht, dass das Baby durch einen nicht so weiten Halsausschnitt reinrutschen kann.
Wir hatten anfangs auch nur einen ganz kleinen (50/56) da ich ihn gebraucht gekauft habe und der ja dann auch nur kurz gehalten hat von der Größe und recht schnell zu klein wurd.

Meiner Erfahrung nach war der Schlafsack sein Geld wert und hat mir tausendmal besser gefallen als das Mäxchen.

Beitrag von nikon3000 17.05.11 - 20:55 Uhr

ich bestell den einfach mal :-p

Beitrag von saruh 17.05.11 - 21:20 Uhr

wir haben den...immer als 2. schlafsack...in 70 cm....hat gut geklappt aber ehrlich den gibs wesentlich günstiger hab den damals für 20 € gekauft.....

Beitrag von nikon3000 17.05.11 - 21:57 Uhr

Wo haste den her?ich hab ihn nirgends günstiger gefunden..

Beitrag von saruh 18.05.11 - 08:17 Uhr

mhhh naja meiner ist schon 3 j alt;-)

babyone hat die ab und an im angebot und babymarkt.de auch;-)

lg