die zweite :-)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von vanessa141188 17.05.11 - 14:29 Uhr

Hallo zusammen,

mal eine Frage. Meine Kleine (6 Wochen) schläft tagsüber nur noch sehr sehr selten und wenn dann nur für höchstens eine Stunde. Nachts schläft sie sehr gut. Ist das denn normal????
Und ist es auch normal das sie fast stündlich ca. 90 - 120 ml Milch isst???

Danke für eure Antworten
LG Vanessa mit Fiona 6 Wochen

Beitrag von miriamj1981 17.05.11 - 14:34 Uhr

Hallo!

Normal...die Krümel werden älter und der Schlaf weniger...einige Babys schlafen viel, andere wenig.;-)

Mit dem Essen- auf wieviel kommt sie denn am Tag? Vielleicht ist es ja ein Schub.

lg

Beitrag von vanessa141188 17.05.11 - 14:36 Uhr

Am Tag bestimmt auf so 600 ml, aber so genau weiß ich das auch nicht. Sie isst eben wenn sie hunger hat, aber ob das normal ist weiß ich eben nicht.

Beitrag von susi210484 17.05.11 - 14:57 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=3147443

du hast es schon gepostet!

Beitrag von connie36 17.05.11 - 15:29 Uhr

ich habe das umgekehrte "problem". meiner ist ein dauerschläfer. er schläft meist um die 19 stunden von 24.
er ist meist nach einer stunde schon wieder müde, ich halte ihn dann oft 1,5-2 stunden wach, dann schläft er wieder.
lg conny mit zwerg, 16 wochen