Wie ernehrt Euch denn damit es an den KG nicht zu viel wird ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jaroslava 17.05.11 - 15:16 Uhr

Hallo,
also ich bin in der 15 SSW und habe am begin 7 KG abgenommen wegen extrem Übelkeit und seid der 11 SSW kann ich wieder essen und habe jetzt 1,8 kg zugenomen in 4wochen was ich ja ok finde.
Mein Apetit ist wieder gut und ich esse auf was ich apetit bekomme nur musst ich aber auch aifpassen .................doch ich habe keien idee wa ich kochen soll was leichtes ehrlich.................habt ihr mir tips und rezepte für leichtes gesundes essen??
Wir haben immer normal gekocht und ich konte auch essen was ich wollte aber da war ich nicht ss lach.
ich habe kene angst vor zuzunehmen nein aber man darf auch nicht zu viel zunehmen also aufpassen ist ngesagt bei Zwillingen ;-)

Hete habe ich mir Morieben gerieben und gedünstet abgeschmeckt und mit brot gegessen war elcker aber sat macht es auch nicht lach

Beitrag von jobina 17.05.11 - 15:18 Uhr

??? Verstehe deinen Thread nicht, du hast keien Angst vorm zunehmen, isst dich aber nicht satt? Da stimmt ja was nicht, oder? Vielleicht solltest du generell mal mit deinem Arzt oder Hebamme sprechen, was gesund ist... außerdem hast du ja zu Beginn auch noch abgenommen...

Beitrag von jaroslava 17.05.11 - 15:30 Uhr

grins also ok ,anders man soll in der SS nicht zu viel zu nehmen ..............so heist es gell.
Aber mein Apetit ist nun so stark und gesund dass ich mehr essen kann und wenn ich so weiter mache dann werde ich zu ende 30 kg zunehmen ..............und das sollte man aber nicht weil es nicht gut ist.
Aber mit welchen tricks und Tips kann man dem Hunger in SS stillen und da bei nur normal zunhemen was in SS auch normal ist ?

Beitrag von jobina 17.05.11 - 15:35 Uhr

hm, ist eben immer die Frage was ist normal... ich hatte 24 kg zugnommen, was ich persönlich sehr viel finde, fast die Hälfte von dem was ich vorher gewogen habe... aber mir hat nie irgendjemand gesagt, dass es in den ungesunden Bereich geht.
Naja, also Vollkorn ist gesund und macht satt, bzw. hält länger vor. Mehrer Portionen Obst am Tag... viel trinken... und wie gesagt zunehmen sollst du ja... denk dran, du brauchst auch Reserven fürs Stillen, dein Körper nimmt sich das was er braucht und auch dein Krümel. Was zuviel ist wird eh ausgeschieden und nicht automatisch eingelagert ;-)

Beitrag von jaroslava 17.05.11 - 15:39 Uhr

Ja zunehmen musst sollte man grins und das ist auch ok.
Doch sollte man nicht übereiben heist es denn so....................
ich habe bei meiner letzte SS 20 kg zugenommen und mein FS hatte schon zu jamern gehabt dass es viel ist.dass es doch gesundes zunehmen
Naja und jetzt möchte ich etwas auf die ernährung achten damit es nicht wieder so viel wird.

Beitrag von terryboot 17.05.11 - 15:22 Uhr

erstmal kann ich nicht deine überschrift lesen #kratz

und dann kann ich den inhalt deines textes auch nicht verstehen....
eß doch einfach...wo ist das problem???

Beitrag von jaroslava 17.05.11 - 15:34 Uhr

Hm ich shcreibe zwar mit Fehlern als nicht Deutsche aber man kann es doch mit etwas anstrengung lessen finde ich ..............so schlecht ist es auch nicht !
OIch soll essen was ich will?
Ich esse auch wenn ich hunger habe lach aber mein hunger ist stärker als vor der SS und nach der lange übelkeitzeit also kennt ich grad nur essen.
Aber FA sgane slebst nicht zu viel zunhemen .................also suche ich leckere rezepte für leichtes Essen. Mehr nicht !

Beitrag von repumuck 17.05.11 - 15:23 Uhr

Ich ess genau so wie vor der
SS und hab noch gar nix zugenommen :-P

Beitrag von jaroslava 17.05.11 - 15:36 Uhr

#huepf entlich beginne die normale Antworten grins.............das ist gut dass du keinen extra Hunger hast ;-)
Das ist grad bei mir anders ;-)
Ich kann nur essen .......................

Beitrag von mond09 17.05.11 - 15:23 Uhr

Ess genau so wie vorher und gut ist!

Beitrag von nickycuz 17.05.11 - 15:25 Uhr

hm du bekommst zwillige! also ich hab einfach normal gegessen hatte mit emily immer hunger auf was gesundes hab dann salat, mexikanisches essen, chinesisches essen, indisches und halt gerichte kekocht ohne fette sossen!
also viel spaß in der schwangerschaft und alles gute!

Beitrag von lucas2009 17.05.11 - 15:25 Uhr

Ich esse genauso wie vorher und habe schon 7 Kilo zugenommen. Auch wenn ich quasi fast Diät halte wird es mehr... Denke mein Körper braucht wohl das Fett.

Beitrag von jaroslava 17.05.11 - 15:41 Uhr

ok diät machen sollte man auf keinen fall grins aber auch nicht jetzt sagen ich arf essen für 2 oder 3 lach das ist auch falsch "!!
Na ich belibe weiter beim viel gemüsse und kein Kuchen und ungesundes lach

Beitrag von lucas2009 18.05.11 - 09:09 Uhr

naja man soll nicht hungern. Für mich heißt Diäten sich ausgewogen ernähren und beuwsster Ernähren als sonst... Das darf man ja sehr wohl;-)

Beitrag von diana-1984 17.05.11 - 15:28 Uhr

Generell sollte man sich gesund ernähren-ob SS oder nicht.
Ich esse alles, worauf ich Lust habe.
Es kommt aber auch darauf an, wie man zur Ernährung steht.
Abends z.B. keine Kohlenhydrate (Brot, Nudeln, Kartoffeln).
Dafür lieber ein schönes Stück gebratenes Putenfilet mit Salat. Aber auf sowas habe ich vorher schon geachtet.
Mach dir nicht so einen Kopf darüber, wenn du so weiter isst, wie vorher, kann dir doch nichts passieren.
Also bloß nicht diäten, aber trotzdem gesund essen. Deine zusätzliche Energie, die du in der SS brauchst ist gerade eine Scheibe Brot.
10-13 kg sind ok und das ist Baby mit allem Drum und Dran.

#winke

Beitrag von zapmama2003 17.05.11 - 15:35 Uhr

Ich achte nicht so drauf. Mir ist seit 6. SSW. übel und ich esse worauf ich Lust habe. Hab bis jetzt nicht so viel zugenommen, ca. 4 kg (19 SSW). Was bei mir gut ist, ich habe keine Lust auf Süßes.

Versuche dich einfach ganz normal zu ernähren. Auf keinem Fall für 2 zwei essen. Dann wirst du nicht zuviel zu nehmen. Aber ganz ohne zuzunehmen geht natürlich keine SS.

LG

Beitrag von jaroslava 17.05.11 - 15:44 Uhr

Grins ich weist dass man zu nimmt ..............mein Beitrag war wohl etwas falsch formuliert :-(
Egal auch ich werde mir ein paar gesunde leckere rezepte aus Internet suchen ...........................Danke Euch

Beitrag von annibremen 17.05.11 - 16:13 Uhr

Guck doch mal bei www.chefkoch.de - da gibt es auch Rubriken wie "Gesund essen" oder "Ernährungsprogramme", da wirst du sicher fündig.

Ich hab deinen Beitrag übrigens sofort verstanden, weiß gar nicht, was terryboot mal wieder hat! #rofl

Beitrag von jaroslava 17.05.11 - 17:55 Uhr

Dankeschön ;-)
Ja ich weist ich habe viele Fehler beim schreiben aber ich stehe da zu als nicht deutsche !!!!!!!!
Ich finde mein Deutsch ok und habe auch Deutschtest für einbürgerung mit klate Eins geschaft und das sagt mir alles ;-)
Manchmal habe ich eile und schreibe einfach los ...............aber das tuhen hier auch die Deutsche ;-)

Das mit Chefkpch das mache ich grins.
Mir tut es gut da ich so ie so Magenbeschwerden habe und das schwehres Essen wie Currywurst mit Pommes mir schwehr tut ;-)
Also möchte ich nur leicht kochen, aber habe keine eigene Ideen grad was ich da kochen kann.
So Braten oder Rindsrolladen oder Kässespätzle solche sachen meister ich von feisten grins...............ich kann kochen ;-)
Leichtes essen nur aus Gemüsse ist für mich meistens misslungen ohne einen geschmack..............aber das lerne ich auch noch wie man Gemiesse schmackhaft zubereitet , nicht war ???