schwanger und trodtzem periode gibt es sowas???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sissisi 17.05.11 - 17:28 Uhr

Ich wollte fragen ob das wirklich stimmt das man schwanger sein kann und weiterhin seine periode bekommen kann??

ist das euch passiert oder oder kennt ihr jemand??

danke für eure antworten#winke

Beitrag von stern1913 17.05.11 - 17:33 Uhr

Hallo
ja ich kenne so was meine freundin
hat erst im 5 monat gemerkt das sie
schwanger is weil sie die mens immer durch weg hatte


lg

Beitrag von sissisi 17.05.11 - 17:35 Uhr


echt jetzt unglaublich!! wie kann das sein das sie nichts gemerkt hat? wie hat sie es dan bemerkt das sie schwanger ist.

Beitrag von almararore 17.05.11 - 19:15 Uhr

Ich hatte das bei meiner ersten Tochter Roxana. Hatte das GEfühl schwanger zu sein, dann kam eine Blutung (zwei Tage, wie leichte Mens). Der Test war aber negativ.
Eine Woche später immer noch, ich hatte aber die fixe Idee schwanger zu sein. Mein Arzt gab mir Medikamente, die den Zyklus regeln sollten. Man war mir schlecht.
Drei Wochen später ging ich dann noch mal hin und bestand auf einen Ultraschall, da war ich dann in der neunten Woche.

LG
Alex

Beitrag von sunnysnow 17.05.11 - 19:32 Uhr

Aber das ergibt doch keinen Sinn! Wie kann das sein? Es ist nicht, dass ich euch nicht glaube, aber ich verstehe es nicht. Blutungen, die zum ungefähren Zeitpunkt der Mens eintreten sind doch höchstens Schmierblutungen und nicht mit der Mens vergleichbar oder etwa nicht?
#kratz

Beitrag von sissisi 17.05.11 - 19:37 Uhr

habt schmierblutungen gehabt oder wie immer die normale periode??