Fühl mich so "platt"!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leya2008 17.05.11 - 17:42 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe am Samstag pos. getestet und bin nun ungefähr in der 5. SSW.
Jetzt habe ich allerdings leider eine ziemlich dicke Erkältung am Hals und fühle mich total platt. Habe solche Angst, dass es meinem Krümel schaden könnte, da ich bereits eine FG hatte. Habt Ihr Tipps für mich, was ich noch machen kann, damit es mir schnell wieder besser geht?

Vielen Dank und LG,

Leya mit Jan (15 Mon.) an der Hand und #ei 5. SSW

Beitrag von peeweemutze 17.05.11 - 17:48 Uhr

Hey Leya,

ich bin auch in der 5. Woche (4+1) und seit Tagen müde, müde, müde. #gaehn
Ich machen jetzt jeden Tag ein Mittagsschläfchen, wenn ich von der Uni komme und danach hoffe ich, dass der Tag schnell rumgeht, damit ich wieder schlafen kann. #rofl
Morgen und übermorgen muss ich nachmittags arbeiten, mal schauen, wie ich mich wachhalte #augen

LG
Nicole mit #ei 4+1

Beitrag von leya2008 17.05.11 - 17:48 Uhr

Kann ich mit NaCl inhalieren oder meine Nase spühlen? #kratz

Beitrag von fraugloer 17.05.11 - 17:55 Uhr

klar, kannst du!

Ging mir so ähnlich, gerade frisch schwanger und ne dicke Erkältung eingefangen :-(
hatte auch schon ne Fehlgeburt und war deswegen sehr ängstlich.

Was mir geholfen hat:
inhalieren mit Kamille, mehrmals am Tag
Nasenspülung
ganz viel trinken (Ingwertee und Kräutertee)
und im Bett bleiben

Der Zwerg hat die Erkältung auch gut überstanden.

Beitrag von leya2008 17.05.11 - 17:57 Uhr

Danke für Deine Antwort. Werde gleich sofort inhalieren...etc...
Das mit dem im Bett bleiben ist leider so eine Sache, wenn man einen 15 Monate alten Sohn hat... #schwitz Na ja, das wird schon!

Beitrag von farfalla.bionda 17.05.11 - 17:49 Uhr

Herzlichen Glückwunsch !!!

Also ein gesundes Baby haut so schnell nichts um! ;-)

Mach am besten Dampfbäder mit Kamillenblüten und Kochsalzlösung. Trink ganz viel Tee und versuch dich auszuruhen.

Alles Liebe

Beitrag von leya2008 17.05.11 - 17:58 Uhr

Vielen Dank für Eure Tipps!!!

Wünsche Euch noch einen schönen, erholsamen Abend.