Kitagutschein Hamburg

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von postrennmaus 17.05.11 - 18:22 Uhr

Weiß jemand, wie schnell die Ausstellung eines Kitagutscheins dauert?


Lg postrennmaus

Beitrag von loonis 17.05.11 - 18:36 Uhr



Wir müssen immer 3 Monate vor Ablauf des Gutschein's neu beantragen,das dauert auch immer d. 3 Monate ,bekommen ihn immer superknapp
zugeschickt.


Hattet Ihr schon mal einen Gutschein?

LG Kerstin

Beitrag von postrennmaus 17.05.11 - 18:38 Uhr

Nein wir wohnen noch nicht in HH, wollten aber evtl dort hinziehen, falls ich diese Woche die Jobzusage bekomme. Es wird also alles ganz kurzfristig, d.h. Umzug, Jobbeginn und Kitabeginn alles zeitnah.

Erinnerst du dich, wie das war als ihr den zum ersten Mal beantragt habt??


Lg postrennmaus

Beitrag von loonis 17.05.11 - 18:55 Uhr



Ja ,wir waren einige Monate vorab beim Jugendamt ,haben uns dort
informiert u. auch schon den Antrag abgegeben.
Habt Ihr Euch denn schon eine KiTa ausgesucht?
Viele haben Wartelisten.
Ihr müsst halt beides parallel machen,Gutschein beantragen u. Kita suchen/finden.
Würde mir mehrere KiTas vorab anschauen,wenn Ihr das noch nicht gemacht habt.
Das Jugendamt ist nicht wirkl. schnell.

LG Kerstin

Beitrag von postrennmaus 17.05.11 - 19:03 Uhr

Ja wir haben 2 Kitas die uns einen Platz zum 1.7. anbieten. Eine schaue ich mir morgen an. Jetzt kommt es nur noch darauf an, ob wir vor Jobantritt eine Wohnung finden oder erst danach. Sonst müssen wir evtl privat finanzieren und das sind ca. 650 € im Monat #schwitz

Mal schauen wie es wird. Haben auch schon ein paar Wohnungen im Auge, aber es ist schwer nur wegen Wohnungsbesichtigung nach HH zu gurken. Meist sind die Besichtigungen an festen Terminen so dass man nicht gleich ein paar an einem Tag abreißen kann. Ach alles nicht so einfach. Ich hoffe dass das alles klappt.

Danke für deine Antwort #herzlich

Beitrag von loonis 17.05.11 - 19:14 Uhr




O.k.,dann seid Ihr mit den beiden KiTa's ja schon auf der sicheren Seite ...
Ich würde dann beim Jugendamt persönl. vorsprechen,wenn den alles in Papier & Tüten ist ,geht sicher viel schneller als auf dem Postweg.

Ich drücke Euch d.Däumchen!

LG Kerstin

Beitrag von postrennmaus 17.05.11 - 19:20 Uhr

Vielen Dank!

Beitrag von anarchie 17.05.11 - 18:38 Uhr

hallo!

Kommt drauf an.
Wenn du Höchstsatz zahlst und die nicht rechnen müssen , geht es schnell - hat bei uns nie länger als 3,4 Tage gedauert....

Aber wir mussten eben eh Höchstsatz zahlen und wollten nur 4 Stunden...

aber persönlich anrufen in dringenden Fällen, noch besser hinfahren macht Sinn, bisher waren die immer sehr nett und bemüht bei uns hier im JA...

lg

melanie mit 4 kids

Beitrag von capri 17.05.11 - 19:39 Uhr

Hallo,

ich habe beim Erstantrag sofort einen vorläufigen Bescheid bekommen, den ich zu Kita geben konnte. Der richtige Kitagutschein kam dann 4 Wochen später!

Alles Liebe

Kristin#sonne

Beitrag von seikon 17.05.11 - 19:48 Uhr

Also in Bergedorf geht das recht schnell. Da dauert das i.d.R. 1-3 Wochen.

Beitrag von anarchie 17.05.11 - 20:19 Uhr

da war ich auch!:-)#pro;-)

Beitrag von kaktuszahn 17.05.11 - 20:59 Uhr

hallo,

beim ersten mal haben wir den vorläufigen bekommen- ca 2 mon später den richtigen. nun mussten wir verlängern- haben satte 5 (!!!) monate gewartet....

bezirk nord ;-)

lg

Beitrag von postrennmaus 17.05.11 - 21:29 Uhr

Musstest du dann in private Vorleistung gehen oder wie läuft das dann??

Beitrag von sunshine7505 18.05.11 - 07:26 Uhr

Hallo,
hier in Harburg empfiehlt das JA auch 3 Monate vorher den Antrag zu stellen, aber meist dauert es nur 1-4 Wochen bis der Gutschein in der Post ist.
Wenn du zu den Sprechzeiten dich direkt dort vorstellst, bekommst du einen vorläufigen Bescheid mit, den du in der Kita vorlegen kannst. Wir mussten da nie in Vorleistung treten! Wenn du schon mal einen Kita-Platz hast dürfte das alles kein Problem sein. Ich und viele meiner Bekannten auch brauchten mal kurzfristig eine Erweiterung der Stunden oder überhaupt eine Betreuung und somit einen neuen Gutschein, das geht wie gesagt mit dem vorläufigen Bescheid ganz schnell. Oft ergibt sich ja was Neues beim Job. Da kann man nicht so weit vorraus planen und dafür haben die auch Verständnis.
LG Katja mit Julia (6) und Sebastian (fast 3) #sonne