Ohr Fieberthemometer, aber welches?

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von lilunali 17.05.11 - 18:33 Uhr

es gibt ja sowas von viele...
könnt ihr mir eins empfehlen?

lg

Beitrag von loonis 17.05.11 - 18:37 Uhr




Ja,das Thermoscan von BRAUN!
Sind sehr zufrieden.

LG Kerstin

Beitrag von kleinemaus873 17.05.11 - 19:52 Uhr

Hallo

Wir haben auch das Braun und sind super zufrieden damit#pro


lg Kleinemaus

Beitrag von famow 18.05.11 - 13:58 Uhr

Keines, die Dinger messen nicht unbedingt genau.
Auis diesem Grund habe wir uns für ein normales Thermometer entschieden.
Die abweichungen können bis zu 4 Grad haben und dass ist schon ernorm.

Beitrag von susi.k 19.05.11 - 12:01 Uhr

Das kann ich nur bestätigen. Wir haben auch das von Braun und zusätzlich noch einen für die Stirn.
Fürs erste Messen sind beide ok, wenn das Fieber dann aber doch recht hoch ist greife ich auch lieber zum normalen Thermometer.
Ich finde auch dass man sich das Geld sparen kann, hinterher ist man immer schlauer!

Beitrag von famow 19.05.11 - 12:23 Uhr

Unsere Hebamme hat uns nach der Geburt vor diesen Thermometern "gewarnt" und in der Apotheke haben die Verkäuferinnen diese Tatsache auch noch bestätigt.

Beitrag von ichbins04 18.05.11 - 21:20 Uhr

ebenfalls ein thermometer von braun thermoscan.

ich messe immer mal wieder zur kontrolle rektal.... in der regel ahb ich nicht mehr als 0,5 grad differenz.. dieses allerdings sehr selten..

gruß

Beitrag von elli110 20.05.11 - 07:43 Uhr

huhu !!!

wir haben seit Jahre das Braun Thermoscan !!
Sind sehr sehr zufrieden damit !!!
Fehlmessungen haben wir so gut wie nie...
Und ob er 39 oder 39,4 Grad Fieber hat ist mir egal....
Bei unserem Sohn war rektal Fieber messen so gut wie unmöglich und nur mit zwei Leuten möglich !!!

Auch als wir Erwachsenen schon mal Fieber hatten hat das Thermometer sehr zuverlässig gemessen !!!!!

Ich würde es sofort wieder kaufen !!!

LG