Wer sagt eigentlich, dass Schwangere eine schöne Haut haben?! *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jezebelle80 17.05.11 - 19:27 Uhr

Jetzt mal ehrlich: Schlimm isses nicht, aber mir gerade nochmal beim abendlichen Abschminken aufgefallen.

Ich bin 31 und seh aus wie das berühmte Clearasil-Testgelände. Argh.

Hoffe das gibt sich noch. #zitter


Mit sinnlosem Gruß
Jezebelle

Beitrag von 111kerstin123 17.05.11 - 19:29 Uhr

ja frag mich mal hab das ganze gesicht voller flecken:-[:-[

Beitrag von holunderfee 17.05.11 - 19:31 Uhr

Huhu

verstehe dich total. bin nu 6 ssw und ich habe pickel #heul
hab sonst bevor ich meine tage bekam immer mal meinen üblichen menspickel bekommen aber nu....:-( ich hoffe das wird vergehen.
Werden wir wohl nix dran ändern können ;-)

Lg Holunderfee mit #ei inside (6Ssw)

Beitrag von dnj 17.05.11 - 19:31 Uhr

Ich hab auch mehr Pickel als sonst! Ist zwar doof aber kann man nichts machen! Und meine Haare sind auch ganz strohig!#schmoll lg nathalie mit Justin (7) #verliebt und #baby Girl Inside ET-4

Beitrag von sweetlady0020 17.05.11 - 19:33 Uhr


#rofl#rofl#rofl Sehr schön.....aber ich muss Dir leider sagen: So schöne Haut wie in der ss hatte ich noch nie #schein Ich hatte gehofft, dass behalten zu dürfen....aber Pustekuchen...alles wie vorher#schmoll

Probier doch mal die Produkte aus dem BodyShop, die helfen eigentlich sehr gut.

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 10 Wochen auf dem Arm (die dafür jetzt wieder ein Streuselkuchen ist)

Beitrag von kamira 17.05.11 - 19:39 Uhr

Hallo,

mein Tipp: Zum Hautarzt gehen.

Ich habe damit viel zu lange gewartet. Habe die ganze Schwangerschaft und auch danach unter extrem unreiner Haut gelitten. Meine FA sagte nur,Hormone,da kann man nichts machen. Vier Monate nach der Geburt war ich beim Hautarzt,und der hat mir wunderbare Cremes und Reinigungsmittel verordnet. Damit war es innerhalb von zwei Wochen um Welten besser...


Liebe Grüße
Kamira

Beitrag von mainecoonie 17.05.11 - 19:53 Uhr

Bei mir war das nur in der Frühschwangerschaft ein Thema. Jetzt habe ich eine super Haut. Ist so weich wie noch nie...
Die Kosmetikerin hat mir Klapp Produkte empfohlen, allerdings glaube ich nicht, dass die meine Haut verbessert haben. Denke, es liegt eher an den Hormonen, die sich wohl irgendwann eingependelt haben.


Viele Grüsse,
Mainecoonie mit Babyboy ET-23