Morgen Zuckertest und totale Panik

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schorti 17.05.11 - 19:39 Uhr

Hallo ihr lieben

Ich muss nochmal jammern und hoffe das ihr mir etwas mut machen könnt.

Morgen früh um 8 Uhr muss ich bei meiner FÄ sein zum Blutzuckerbelastungstest. Habe echt Panik vor dem Test. In meiner letzten SS musste ich den Test auch machen lassen und bin leider während des Testes zusammengeklappt. Konnte so gerade noch zur Anmeldung gehen um bescheid zu geben und habe dann im CTG Raum gelegen. Den letzten Wert haben die dann garnicht mehr kontrollieren können, weil ich sofort was essen sollte.

Nun soll ich das morgen sofort nochmal ansprechen, hoffe aber das es mir nicht wieder passiert.
Wenn ich jetzt schon 2-3 Wochen weiter wäre, könnten die ja super ein CTG bei mir schreiben in der Zeit und ich könnte die ganze Zeit liegen, aber das soll erst beim nächsten Mal gemacht werden.

Habe Angst das es mir wieder passiert und ich es vielleicht nicht mehr bis zur Anmeldung schaffe und mitten im Wartezimmer umkippe.

LG Schorti 28ssw, ide drei Kreuze macht wenn sie morgen fertig ist.

Beitrag von mike-marie 17.05.11 - 19:42 Uhr

Frag doch ob das CTG Zimmer bzw. eine der Liegen frei ist, es muss ja kein CTG geschrieben werden aber vielleicht darfst du dich einfach so hinlegen.

Lg und viel #klee

Beitrag von schorti 17.05.11 - 19:45 Uhr

Die haben nur die eine Liege und wenn in der Zeit wo ich da bin eine andere kommt die ein CTG bekommen soll, bin ich im Weg.
Ich komm mir so blöd vor, danach zu fragen.
Aber ich soll ja eh morgen nochmal an damals erinnern, die wollen dann auch häufiger Blutdruck messen.

Beitrag von spaghettijunkie 17.05.11 - 19:57 Uhr

Vielleicht kannst du dir ja zwei Stühle zusammenstellen, so daß du die Beine hochlegen kannst! Bescheid geben würfelst allerdings auch! Falls es dich ein Büschen beruhigt, ich habe much beim letzten mal im Zimmer beim blutabnehmen übergeben, weil diese Lösung so eklig geschmeckt hat!
Mir wird auch schon ganz anders wenn ich daran denke
In 10 tagen ist es auch bei mir wieder soweit!
Liebe grüße und viel Glück für morgen
Spaghettijunkie

Beitrag von schorti 17.05.11 - 20:05 Uhr

Oh man, ehrlich gesagt habe ich jetzt nochmehr Panik. Hoffe ich muss mich nicht übergeben.

Beitrag von nikli22 17.05.11 - 20:00 Uhr

Hallo ich hatte den test heute morgen und sie konnten nur einmal blut abnemen weil ich mich dan übergeben habe;(Das war so peinlich weil das wc war besetzt und ich dan leider im warte raum auf den boden mich übergeben habe;(

Beitrag von schorti 17.05.11 - 20:04 Uhr

Oha, danke für deine "aufmundernden" Worte #rofl

Ich kann mir gut vorstellen wie du dich gefühlt hast, aber ich denke das war nicht das erste Mal das dort jemand sich übergeben musste.

Beitrag von nikli22 17.05.11 - 20:07 Uhr

Ich hoffe das ich nicht die erste war.Und zum Glück war nur noch eine frau da die auf den arzt gewartet hat und die sagte mir auch ich sol mich nicht schämmen.Aber ich glaube wen sie dir was zum liegen geben geht es bestimmt gut aus;)Drück dir auf jeden fall die daumen;)

Beitrag von schorti 17.05.11 - 20:08 Uhr

Danke, werde morgen berichten

Beitrag von summer1905 17.05.11 - 21:12 Uhr

Hallo Schorti,
ich hatte den Test vorletzte Woche und bin auch fast umgekippt, konnte mich dann aber auf eine Liege in einem freien Zimmer legen...du kannst ja am besten vorher schonmal Bescheid sagen, dann findet sich sicher ne Lösung:-)...und nimm dir ein paar Kekse mit, damit du gleich etwas greifbar hast! Das wird schon, keine Sorge!
Alles Gute morgen und Liebe Grüße...Summer mit Babygirl#ei 26+3