Senkwehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svenna1311 17.05.11 - 19:56 Uhr

Hallo ihr,
ich habe seit Freitagabend ständig Senkwehen. Mein Bauch ist auch schon echt tief gesackt.
Es ist mein 2. Kind, aber bei meiner Tochter habe ich die Senkwehen garnicht bemerkt. Habe jetzt gelesen, dass das beim 2. Kind intensiver sein kann.
Außerdem stand da, dass das beim 1. Kind noch etwa 3-4 Wochen dauern kann bis zur Geburt, aber bei 2 oder Mehrgebährenden kommt das meist erst kurz vor der Geburt.
Hat jemand von euch schon soclhe Erfahrungen gemacht, dass das bal danach los ging? Also ich hab die bestimmt 3-4 Mal in der Std. Mal regelmäßiger, mal unregelmäßiger.

Ich muss dazuz sagen, dass ich erst in der 36. SSW (35+3) bin. Also ein bißchen Zeit kann der kleine Man sich ruhig noch lassen. Und dazu kommt noch, dass er immernoch in BEL liegt. Das macht mich alles ziemlich nervös.

Schonmal Vielen Dank für Antworten
Liebe Grüße

Svenja

Beitrag von ilva08 17.05.11 - 20:10 Uhr

Hallo,

eine fachkompetente Antwort kann ich dir leider nicht geben, aber ein beruhigendes Gegenbeispiel:

Eine Freundin von mir hat 5 (!) Kinder.

Als ich in der 36. SSW war, hat sie mich gefragt, wie es mit Senkwehen sei. Als ich meinte, ich hätte noch keine, war ihre AW: "Echt noch nicht???"

Sie scheint also andere Erfahrungen gemacht zu haben als in deinen Büchern stehen. ;-)