zahnen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bilbo2007 17.05.11 - 20:38 Uhr

Frage: ich hab mal gelesen, dass kinder vom zahnen kein fieber bekommen können. soll ein mythos sein. stimmt das?
meine kleine hat fast 39 Grad Fieber. Gemessen um 19:45 uhr. sie machte jetzt nicht den eindruck, dass sie irgendwie zahnprobleme hätte, weil sie gar nicht die finger im mund hatte. ich hab ihr jetzt aber trotzdem osanit gegeben.
ich mach mir totale sorgen um sie.
wenns morgen nicht besser wird, dann geh ich zum doc.
da sie so einen heißen kopf hat, darf ich da einen kühlen waschlappen drauf machen? ich finde das immer sehr angenehm, wenn ich fieber habe.

Beitrag von sassi1612 17.05.11 - 20:45 Uhr

Hallo!!!
Leider kann man bei dir nicht raus lesen wie alt dein zwerg ist!
Aber wenn mein kleiner 39grad fieber hätte und ich auch den verdacht nicht hätte dass es die zähne sind würde ich entweder meine hebi anrufen oder zum arzt fahren!!

Liebe grüsse saskia mit klein fabian 5monat3

Beitrag von sonnentoll 17.05.11 - 20:46 Uhr

Hallo!
Ich mache bei Fieber Wadenwickel. Das hilft eigentlih prima. Ist aber gut wenn Du ihr zur Nacht auch was gegebenhast denk ich.
Warte wie es morgen ist und geh sonst zum Arzt!
Alles Gute fuer Euch!
LG Sonnentoll

Beitrag von lunait 17.05.11 - 20:59 Uhr

Hallo,

Bei uns ist das so. Wenn ein Zahn am gerade am durchbrechen ist, bekommt meine Kleine 1-2 Tage lang Fieber. Zahnen ist aber nicht die Ursache des Fiebers, sondern es liegt daran, dass der Körper beim Zahnen geschwächt ist und somit anfälliger.

Beobachte das Fieber und wenn es nicht besser geh zum Arzt.

Wanden Wickel sind immer gut. Wenn meine Kleine sich aber richtig quält (vorallem Nachts) gegebe ich ihr ein Zäpfchen.

Alles Gute
lunait