Kennt sich jemand mit Schwangerschafts-Diabetes aus?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessy1408 17.05.11 - 20:52 Uhr

Hey ihr Lieben,

ich wurde vor ein paar Tagen zum Diabetologen geschickt, da mein Baby etwas zu groß ist und ich einen Zuckerbelastungstest machen musste (34SSW).
Der letzte Wert nach zwei Stunden hat sich wohl nicht schnell genug abgebaut und dann meinten die da, dass es keinen Kontrolltermin geben sollte, sondern ich sofort starten soll mit 7 mal am Tag Blutzuckermessen.
Also vor und nach dem Essen, Abends und sogar Nachts.
Wurde gleich komplett eingedeckt mit Messgerät und Co.

Nun habe ich schon einige Male getestet und habe im nüchternen Zustand, bzw. vor dem Essen immer einen Wert um die 70 und nach dem Essen so zwischen 100 und 120. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das doch völlig in Ordnung oder nicht?

Ich teste natürlich weiter, da ich erst nächte Woche wieder einen Termin bekommen konnte, aber etwas komisch finde ich das schon...

Lg, Jessy

Beitrag von feelilly 17.05.11 - 21:17 Uhr

Hallo Jessy,

bei mir galten folgende Grenzwerte (die sind aber von Diabetologe zu Diabetologe verschieden...) während der Schwangerschaftsdiabetes:

nüchtern weniger als 90 und
120 Min nach jeder Hauptmahlzeit max. 120!

Insofern scheint das bei dir (zumindest nach meinen alten Werten) ok zu sein!

Haben dir die in der Praxis denn keine Grenzwerte genannt???

Viele Grüße
feelilly

Beitrag von jessy1408 17.05.11 - 21:22 Uhr

Die haben mich da leider ziemlich schnell abgefertigt. Hätte ich nicht nachgefragt, wüsste ich noch nicht mal meine Werte.

Die Werte die ich als Normwerte gefunden habe, habe ich aus einer Broschüre und da liege ich auch in der Norm.

Wenn das in den nächsten Tagen so weiter geht sollte ich mir vielleicht mal eine zweite Meinung einholen...

Beitrag von funinge 17.05.11 - 21:20 Uhr

Hallo Jessy,

im Normalfall sollte der Nüchternwert vor dem Essen unter 90 sein und der Wert 1 Stunde nach Beginn des Essens unter 140. Wenn du so misst, sind deine Werte voll in Ordnung.

LG, funinge