Schleimpfropf....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ccfreak 17.05.11 - 21:39 Uhr

Hallo Mädels,


so nun bin ich ein wenig verwirrt und hab dazu auch eine frage.

Als ich gerade duschen war und mich erst mal überall nass gemacht habe (natührlich auch zwischen den beinen) habe ich nach unten geschaut und gesehen wie etwas zähes leicht bräunliches richtung abfluss gerutscht ist.#kratz

Also vom rasieren kann das ja nicht sein oder? Also wenn man sich geschnitten hat, dann ist es aber nicht so zäh und geht in einem stück weg.#kratzAber soweit ich weis hab ich mich nicht geschnitten.

Kann das dieser pfropf sein? Bzw kann der beim duschen einfach so ab gehn???

und meine andere frage ist, was ist das eigentlich für ein anzeichen wenn der abgeht? Heist es dann das die kleinen tiefer gerutscht sind oder wieso sind alle so heiß darauf den Pfropf ab zu haben:-p

Lg ccfreak ET - 6

Beitrag von nickycuz 17.05.11 - 21:46 Uhr

kann gut möglich sein der es der war! wenn der abgeht, dan kann es nicht mehr lange daueren bis es los geht!
also es ist ein gutes zeichen. jetzt musst du nur noch auf die lieb wehen warten!

viel glück