schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kati1808 17.05.11 - 21:54 Uhr

guten abend.. ich muss noch mal ne frage stellen... wie war das bei euch in der früh-ss hattet ihr auch hin und wieder ein ziehen und bissel wie krampfartige schmerzen im unterleib???

man ich mach mich hier noch verrückt..


sorry fürs bla bla...

Beitrag von nikon3000 17.05.11 - 21:56 Uhr

Klar! Das verfolgt dich die ganze SS lange!! nimm Magnesium!

Beitrag von kati1808 17.05.11 - 21:58 Uhr

mache ich schon.. reichen normale brausetabletten??

Beitrag von jacky24-1988 17.05.11 - 22:09 Uhr

bist du Aerztin?

Beitrag von kati1808 17.05.11 - 22:12 Uhr

nee wieso???

Beitrag von jacky24-1988 17.05.11 - 22:16 Uhr

meinte nikoon, da ich es nett finde das sie dir einfach so sagt das du magensium nehmen sollst, besprech so etwas immer erst mit deiner fa!
das ziehen ist aber normal, mach dir keine gedanken, ich sag das nur mit dem magnesium da es menschen gibt die da nicht gut drauf reagieren und durch sollche tipps hier etwas schlimmeres passieren kann.

schoene ss noch!

Beitrag von kati1808 17.05.11 - 22:18 Uhr

ach so.. danke dir..

Beitrag von jacky24-1988 17.05.11 - 22:21 Uhr

hey nichts zu danken..

diese frage hab ich uebrugens auch anfangs gestellt. ich dachte immer ich krieg gleich meine tage..hehe

Beitrag von pipo.27- 17.05.11 - 22:15 Uhr

bei mir war es gebermutterbände. aber wenn du dir nicht sicher bis geht zu artzt