eine frage an alle

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von grawalo 17.05.11 - 22:18 Uhr

Hallo!

gibt es bei euch auch im kindergarten die aufgliederung mini ,maxi, schhulanfänger?

wenn ja ab welchem alter ist was?
wann ist der beginn mit dem neuen kindergarten jahr?


lg regina

Beitrag von zahnweh 17.05.11 - 22:27 Uhr

Hallo,

ja, gibt es.

"gewechselt" wird mit jedem Schuljahr. Wenn die "Maxis" zur Schule kommen, werden die Mittleren zu Maxis und ein Teil der Kleinen zu den Mittleren.

So dass immer eine "Schulklasse von später" zusammen in einer Gruppe ist.

Die kleinsten teilen sich deshalb, weil auch mitten im Jahr Kinder aufgenommen werden. Daher sind manche 1,5 Jahre Minis und manche (die zum Schulstart kamen) eben 1 Jahr Mini.

Mini ab 3 Jahre
Dann folgt 1 Jahr Mittlere (manche wechseln mit 4 andere mit 4 3/4 .... je nach Geburtstag und Einschulungsjahr)
Dann ein 1 Jahr Maxi

Dann Schule.

Beitrag von dia111 18.05.11 - 06:58 Uhr

Also bei uns gibt es nur eine Gruppe im KiGA,aber die sind unterteilt in Sternenkinder ab 3J-Mondkinder4J- Sonnenkinder 5-6J

Es wird wie mit dem Schuljahr gewechselnt, wenn die Sonnenkinder in die Schule kommen- huschen die anderen eins nach oben.

Lg
Diana