Jemanden beim Sex filmen. Ja, das ist mein Ernst.

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von wasimmerauchkommt23 18.05.11 - 00:47 Uhr

das ist ja wunderbar.. was man hier so zu lesen bekommen. wenn das hier das falsche forum sein sollte, verschiebt den thread gerne, aber ich wüsste nicht wo ich diese frage besser stellen sollte :)

folgendes:

ich studiere kunst und suche für eine videoarbeit ein pärchen, das vor der kamera miteinander schläft.

ich weiß, das klingt jetzt total nach notgeilem, fetten sack vorm PC, der heimlich kameras auf frauentoiletten installiert.. das ist aber nicht der fall.

und nein, ich rede hier NICHT von einem porno, sondern vielmehr einem film bzw. einer videoarbeit á la 9 songs. (http://de.wikipedia.org/wiki/9_Songs)

hat jemand von euch ne idee, WO und WIE ich da jemanden suchen könnte? inserat find ich bisschen merkwürdig, das glaubt mir doch keiner. sexchats oder sonst was kenn ich nix. vielleicht habt ihr links? oder sonst irgendwelche ideen? raum frankfurt.

also: an die, die diesen beitrag hier ernst nehmen.. danke schon einmal

schönen abend noch,
m

Beitrag von seelenspiegel 18.05.11 - 01:24 Uhr

Was bezahlst Du pro Stunde?

Was für eine Ausrüstung nennst Du Dein Eigen? (Damit meine ich jetzt ausnahmsweise wirklich das technische Equip)

In welchem Semester bist Du? Auf welcher Uni?

Was für Arbeiten hast Du auf die von Dir angeschnittene Thematik schon gemacht....sprich, welche Erfahrung hast Du vorzuweisen?

Zu welchem Zweck wäre dieser "Film" gedacht?

Kennst Du die rechtlichen Hintergründe die so etwas mit sich bringt?


<<<ich weiß, das klingt jetzt total nach notgeilem, fetten sack vorm PC, der heimlich kameras auf frauentoiletten installiert.. >>>

Eher nach pickeligem Jungspund der noch die Eierschalen hinter den Öhrchen hat als nach jemandem der da ernsthaft dran gehen will. Ist nur der Eindruck den Dein Posting hinterlässt, und soll nicht beleidigend sein.

Beitrag von wasimmerauchkommt23 18.05.11 - 01:38 Uhr

danke für das kompliment. na ich werd hier jetzt bestimmt nicht meine homepage reinschreiben, die (und andere infos wie z.b. meine hochschule) schicke ich dann gern per PM.

sonstige infos:
-ich bin im 8. semester
-hab natürlich schon filme gedreht
-wir drehen mit professionellem kameramann und ton
-wir drehen auf ner canon 5d mark 2
-mit den "schauspielern" werden rückstellungsverträge abgeschlossen
-demnach wird nicht pro tag bezahlt, sondern erst, falls der film was einspielen sollte (was bei nem studentenfilm allerdings nicht sehr wahrscheinlich ist)
-dauert nicht mehr als einen drehtag
-gesichter werden nicht zu sehen sein

alle anderen infos wie gesagt gern per PM

mir geht es - wie gesagt - nicht darum HIER leute zu finden, die so etwas machen. will eigentlich wissen wo ich nach nach welchen suchen könnte. ob inserat oder internet.

danke
d

Beitrag von seelenspiegel 18.05.11 - 08:34 Uhr

Den Stress bei so einem Film und dann noch ohne jegliche Bezahlung werden sich wohl die allerwenigsten Leute antun....und professionelle Models fallen schon mal weg, was aber auch gar nicht in Deiner / Eurer Intention lag wenn ich das recht verstehe.

Auch wenn ich die Seite an sich nicht mag, empfehle ich da ebenfalls wie schon jemand anderes hier den Joyclub.

Übrigens: Danke für den Link....Dein "Trailer" ist nicht übel.

PS: Gerade mit unbedarften Laiendarstellern wird wohl ein Drehtag nicht ausreichen, sofern alles echt rüberkommen soll, und Du nicht gestellte Szenen verwenden willst....glaub nem alten Mann. ;-)

Viel Erfolg und Glück bei Deinem Vorhaben.

LG
TJ

Beitrag von rauhbein 19.05.11 - 10:24 Uhr

Erstmal finde ich, dass du dich nicht dumm anmachen lassen musst.

Wenn ich mir die Rahmenbedingungen so durchlese, dann wirst du bestimmt ein Paar finden: Denn wenn die Gesichter gar nicht zu sehen sein werden, dann wüsste ich ehrlich gesagt gar nicht, was dagegen spricht, einem Studenten zu helfen. Selbst wenn die Gesichter zu sehen wären würde der Film ja nicht im Abendprogramm laufen, so dass ihn jeder Bekannte des Paares sehen kann. Und ob mir gänzlich unbekannte Menschen irgendwann mal einen Film sehen, in dem ich nackt bin und Sex habe, das wäre mir reichlich gleichgültig.

Wenn du Wert auf Authentizität legst, würde ich nicht in "einschlägigen" Portalen suchen, sondern eher im Studierenden-Umfeld: Aushänge, eine Annonce in Hochschulzeitschriften oder entsprechenden Online-Portalen.

Ich hab damals, auch für ein Projekt, mal vor einer Kamera masturbiert, hab dafür einen Büchergutschein bekommen und eine Kopie des entstandenen Materials. Bis auf die Tatsache, dass es am Anfang etwas Überwindung gekostet hat, mich vor der Projektgruppe (zwei Mädchen) nackt auszuziehen und "loszulegen" war es an sich eine lustige Erfahrung. Zu einer von den beiden hab ich heute noch Kontakt.

Ich wünsch dir viel Glück!

Beitrag von mausebaer86 18.05.11 - 08:23 Uhr

Versuchs doch mal bei Joyclub.de

Beitrag von alocado0815 19.05.11 - 16:15 Uhr

Versuchs mal bei www.poppen.de

Entweder direkt auf der Seite oder aber im Forum von poppen.de