Das finde ich echt fieees...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sommerpica 18.05.11 - 07:27 Uhr

... wenn man auf seinem ZB aufeinmal den satz liest "sie sind noch in hochlage... schwanger?" und diese ss figur sieht und man aber eigentlich auf seine mens wartet... bin voll down, das hat mich echt grad heruntergezogen#schmoll
ZB in meiner VK... liebe Grüsse Pica#winke

Beitrag von annett-71 18.05.11 - 07:31 Uhr

Guten Morgen Pica

Kopf hoch, was sagt dein Bauch gefühl?

Beitrag von sommerpica 18.05.11 - 07:33 Uhr

hallo anett... das sagt gar nix mehr!!! ist ein chaoszyklus und ich mag einfach nicht mehr!!! und das unter clomifen --- unfassbar!!!

Beitrag von majleen 18.05.11 - 07:35 Uhr

Clomi ist leider auch kein Wundermittel. Schön wäre es ;-)
Wann warst du denn beim US zur Kontrolle?

Beitrag von sommerpica 18.05.11 - 07:43 Uhr

ich behaupte auch nicht das es ein wundermittel sei aber in den vergangenen 2 clomizyklen, habe ich 13-14 tage nach es meine mens bekommen!!!
diesmal war alles anders durch die ostertage bin ich erst am 14ten zt zum FA und der hat per US keine follis mehr sehen können, am 21ten wurde dann ein BT gemacht und mir gesagt, das die werte nicht eindeutig seien... tja und seitdem warte ich und merke mein hormonhaushalt ist chaotisch ohne ende, ich habe NIE pickel und seit knapp ner woch kommt täglich ein neuer auf der stirn hinzu! keine ahnung was bei mir los ist!!! LG Pica

Beitrag von majleen 18.05.11 - 07:33 Uhr

Das kommt bei mir fast in jedem Zyklus #rofl
Ja, das erste mal war's blöd, dann. Hab ich mich daran gewöhnt
Viel Glück #klee

Beitrag von sommerpica 18.05.11 - 07:48 Uhr

ich behaupte auch nicht das es ein wundermittel sei aber in den vergangenen 2 clomizyklen, habe ich 13-14 tage nach es meine mens bekommen!!!
diesmal war alles anders durch die ostertage bin ich erst am 14ten zt zum FA und der hat per US keine follis mehr sehen können, am 21ten wurde dann ein BT gemacht und mir gesagt, das die werte nicht eindeutig seien... tja und seitdem warte ich und merke mein hormonhaushalt ist chaotisch ohne ende, ich habe NIE pickel und seit knapp ner woch kommt täglich ein neuer auf der stirn hinzu! keine ahnung was bei mir los ist!!! LG Pica

Beitrag von majleen 18.05.11 - 07:52 Uhr

Nein, aber deine Reaktion "und das unter Clomi" klang so, als ob es jetzt klappen müsste. Ich weiss, dass es ärgerlich ist, wenn es nicht klappt, aber es ist leider wie es ist. Ich bin auch nicht glücklich darüber, dass 3 künstliche Befruchtungen bei mir nicht geklappt haben und ich jetzt mitten in der 4. bin. Man darf leider nicht zu viel erwarten.

Hast du vielleicht Utro genommen? Da kann es sein, dass die Mens bis zu 10 Tage nach Absetzen erst kommt.

Viel Glück #klee

Beitrag von sommerpica 18.05.11 - 07:55 Uhr

so war das nicht gemeint, sorry wenn es so rüber kam!!! nein utro nehme ich nicht. bin einfach nur ein wenig durcheinander. meinst du ich sollte zum arzt gehen oder kann ich ruhig noch warten?

Beitrag von kollarinda 18.05.11 - 07:35 Uhr

hm...

das einzige, was mir ein wenig "Sorgen" macht, sind deine Absacker unter die CL aber ansonsten würde ich sagen: Top Kurve. #pro

Ich drück dir fest die Daumen!

Gaaaaanz viel #klee

Beitrag von sommerpica 18.05.11 - 07:43 Uhr

hmmm... ich habe aber gestern mit nem 10ner negativ getestet#schmoll

Beitrag von kollarinda 18.05.11 - 07:45 Uhr



Man liest aber des öfteren, dass bei manchen Frauen die SST erst spät oder gar nie eindeutig anzeigen.

Warte doch noch ein oder zwei Tage...

Kopf hoch.... #liebdrueck auch dieser Zyklus geht vorbei. Jetzt heißt es Geduld aufbringen - so schwer und so blöd es auch ist!

Beitrag von sommerpica 18.05.11 - 07:47 Uhr

ja da bleibt mir wohl leider nix anderes übrig;-)... danke dir!!! auch für dich viel glück...#winke

Beitrag von annikats 18.05.11 - 07:56 Uhr

Hi, also ich finde, dass dein ES auch von der Tempi gut am 9.5. erst gewesen sein könnte. Ich glaub an deiner Stelle würde ich mal noch zusätzlich ZS beobachten oder Ovus machen, weil die Tempi ja doch etwas, naja "dynamisch" is#cool.
Du wärst dann jetzt etwa ES+9. Das passt ja auch dazu, dass du an ZT 29 Unterleibsziehen hattest - vielleicht der Mittelschmerz?? Und das sich einen Tag später alles "ganz trocken" anfühlt, passt auch --> der ZS ändert sich bei vielen nach dem ES ganz plötzlich bzw. is plötzlich weg.

Aber vielleicht war dein ES auch schon früher und du bist einfach nur schwanger :-)

Beitrag von sommerpica 18.05.11 - 07:58 Uhr

meinst du? am 9.5 ??? ach ich weiss escht nix mehr bin völlig durch den wind... habe ja gestern negativ getestet;-)

Beitrag von annikats 18.05.11 - 08:09 Uhr

ja ich find schon, dass es gut passen könnte mit dem 9.5.; auch das, was du an Körperzeichen beobachtet hast, passt ganz gut, aber 100% kann ich es natürlich nicht wissen :-)

Schau mal, hier hatte ich einen ähnlichen Fall: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/575835
Mein ES war erst an zT 16 oder 17 und hätte ich nicht den ZS beobachtet, wäre ich nicht darauf gekommen, denn Urbia bestimmt den ES eben nur nach der Tempi.

Beitrag von sommerpica 18.05.11 - 08:17 Uhr

ja stimmt --- ich danke dir für dein aufmerksames schauen!!! dann würde sich zumindest erklären warum ich meine tage nicht bekomme;-) DANKE

Beitrag von annikats 18.05.11 - 08:19 Uhr

gern :-)