Kleine Umfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julie1108 18.05.11 - 07:42 Uhr

Guten morgen ihr Lieben,

man liest ja meist, dass die Kleinen nach ET kamen. Wollte mal fragen, bei wem der Bauchbewohner so zwei Wochen oder eine Woche vor ET kam? Kommt das oft vor? Bei wem war es so?

Danke und LG

Beitrag von timpaula 18.05.11 - 07:47 Uhr

Huhu Julie,

mein Sohn kam fünf Tage vor ET, wie es bei meiner Tochter wird, wer weiß? Habe da auch kein Gefühl!

lg Susi#winke

Beitrag von fameone87 18.05.11 - 07:49 Uhr

huhu julie,

hoffe dir gehts soweit gut also im krankenhaus ham die am samstag gesagt bis zu 75 prozent der babys kommen nach dem ET...

lieben gruß #winke fameone ET+6:-[

Beitrag von julie1108 18.05.11 - 07:54 Uhr

Hi,

ja mir gehts gut, danke! Wie geht es dir denn?

Na ja, das sind ja keine so rosigen Aussichten. Tut sich bei dir denn immer noch nichts?

LG

Beitrag von thereschen 18.05.11 - 08:06 Uhr

Huhu, mein Sohn kam nicht nach ET, sonder 3 Wochen vor ET nach einem Blasensprung. War ich auch sehr froh drüber. Hoffe, diesmal geht es auch eher los...

Lg Theresa mit Sami 19 Monate + Levin inside 29.SSW

Beitrag von meandco 18.05.11 - 08:06 Uhr

die große war 3 tage vor et da ... wenn man von es ausgeht sogar 8 tage vorher ...

diesmal #schwitz bin ich jetzt et+3 ... und wir warten! vermutlich werden wir sogar den "richtigen" et knacken diesmal ...

lg
me

Beitrag von jackywaldi 18.05.11 - 08:09 Uhr

Unsere große wurde bei 38+2 geboren und die kleine letztes Jahr bei 37+0.
Bin jetzt bei 33+1 mal schauen wann der kleine kommen möchte,zumal mein MM schon fingerdurchlässig ist (seit ca. 2 Wochen)

LG
Jacky#winke

Beitrag von yvy1981 18.05.11 - 08:09 Uhr

Hallo,
bei Sina war am 31.7 Termin, am 27 hatte ich dann einen hohen Blasensprung, da sich bis zum 28. nichts getan hat wurde dann eingeleitet. An dem Abend um 22 Uhr ist dann die Blase komplett geplatzt und dann gingen endlich die Wehen los( die Tabletten zum Einleiten haben bei mir garnichts gebracht) am 29. um 4:21 hatten wir unsere Süße dann in den Armen :-)
Also 2 Tage vor ET. Hoffe das es diesmal ähnlich ist, und es zumindest wieder so schnell geht bei der Geburt.
LG
Yvonne