Wo gespeicherte Internetspuren löschen?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von 5474902010 18.05.11 - 08:12 Uhr

Hallo!

Und zwar wird ja oft vergessen, dass jeder Klick auf Internetseiten gespeichert wird und so ja Speicherplatz belegt wird.

In meinem Browser (google crom) lösche ich die Internetspuren regelmäßig aus dem Speicher, aber wird das nicht auch irgendwie direkt zusätzlich auf dem Rechner gespeichert in einem Ordner (temporäre Dateien?)?
Mir war mal so, finde das aber nicht mehr, da der Rechner mal "platt gemacht" wurde und die Suche ergibt auch nix #kratz

Kann mir einer sagen wo man diesen Speicher findet auf dem Rechner (xp), wenn es denn einen gibt?
#danke

Beitrag von goldtaube 18.05.11 - 08:19 Uhr

Einfach unter Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C: klicken und Eigenschaften aufrufen und dort unter Registerkarte Allgemein müsste sich ein Button "Bereinigen" finden. Dort kannst du dann alles anhaken und mit klick auf Ok löschen. Dann werden unter andrem Temporäre Internetdateien und auch Temporäre Dateien etc. gelöscht.

Beitrag von 5474902010 18.05.11 - 11:05 Uhr

#danke

Hab ich erledigt ;-)

Beitrag von lfy2412 27.05.11 - 01:31 Uhr

... also ich bin mir nicht sicher ob das bei Google Chrome ausreicht ... denn die Bereinigungsfunktion löscht nur die allgemeinen temporären Dateien und die Internetdateien des Internet-Explorer. Wenn Google Chrome seine Daten woanders speichert bleiben die trotz Bereinigung weiterhin erhalten. Meistens haben die Browser eine eigene Löschfunktion. Schau dir mal diese Anleitung an ...
http://www.google.com/support/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95537