27.ssw und Bauchziehen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstin0409 18.05.11 - 08:16 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin das erste mal #schwanger und eigentlich verläuft die SS bisher ganz gut, die Prinzessin entwickelt sich prächtig und Montag haben wir wieder FA-Termin.
Gestern hatte ich aber totales Bauchziehen und beim Autofahren war das sehr mühsam, jeder Schritt tat mir auch weh :-(

Kann sich jemand vorstellen, was das war? Mutterbänder oder irgendwelche Wehen? Ist das normal?

Danke und liebe Grüße
Kerstin mit Laura im Bauchi 27.ssw #verliebt

Beitrag von muko 18.05.11 - 08:28 Uhr

Hallo Kerstin,

also ich hatte das jetzt auch zwei Tage lang, aber ich glaube nichts das es etwas schlimmes ist bzw. war.

Glaube an Mutterbänder und dass das Baby jetzt auch schneller wächst und vorallem viel viel mehr Platz braucht.

Mach dir keine Sorgen ist alles OK.

LG muko ;-)

Beitrag von kerstin0409 18.05.11 - 08:33 Uhr

Danke, dann hoff ich mal, dass du recht hast ;-)

Montag weiß ich eh mehr, aber alle 6 Wochen FA-Termin ist auch immer sooo lang #schmoll

Beitrag von muko 18.05.11 - 08:35 Uhr

Solange du dein Baby immer spürst ist bestimmt alles OK.

Ich darf alle 3 Wochen kommen, frag doch mal ob du nicht alle 4 Wochen kommen darfst, dann ist es nicht immer ganz so lange.

Wenn dein Bauchziehen gar nicht aufhört, dann kannst du ja mal anrufen ob du heute oder morgen noch vorbei kommen kannst.

LG

Beitrag von kerstin0409 18.05.11 - 08:40 Uhr

Hab ich schonmal gefragt, aber sie hat gemeint, ich soll mich nicht so reinsteigern und wenn was nicht in ordnung ist, kann ich eh jederzeit kommen, aber ich solle nicht so "hysterisch" sein und alle 6 wochen ist bei uns vorschrift.

naja, bis montag werde ich es auch noch aushalten, aber danke.
heute ist das bauchziehen weg.

Beitrag von kitti27 18.05.11 - 08:37 Uhr

Also ich vermute mal, dass die kleine komisch gelegen hat! So ist das bei mir immer, wenn Zwergi mal komisch liegt, habe ich dolles Bauchweh, so dass ich kaum laufen kann! Wenn es eine WEhe wäre, dann würde Dein Bauch hart sein für paar Sekunden! Und dann wieder entspannen!
Ich denke nicht, dass es Wehen bzw Übungswehen waren!

Lg
Kitti, 31. SSW

Beitrag von kerstin0409 18.05.11 - 08:43 Uhr

Ok danke für deinen Beitrag!

#winke