Neuwagenkauf - Garantie - Werkstatt

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von mineos 18.05.11 - 08:24 Uhr

Hallo,

wir haben bei Autohaus A einen Neuwagen gekauft. Da wir von diesem Autohaus aber nach dem Kauf total unfreundlich behandelt wurden und Abmachungen nicht eingehalten wurden, möchte ich dort eigentlich nicht mehr hin gehen.

Ich hab ein bisschen gegoogelt, ist es richtig, dass ich Inspektionen machen lassen kann wo ich will und wenn ein Schaden eintritt, der in die Garantie fällt, muss ich trotzdem wieder ins Autohaus A?

Danke für Antworten!

Beitrag von kleinemimi 18.05.11 - 09:18 Uhr

Hallo nochmal,

kommt drauf an. Habt Ihr geleast oder bar bezahlt?

Desweiteren man muss die Inspektionen beim Fachhändler machen und sich die Stempel holen, dann erfüllt man Garantie Ansprüche und nein Du musst nicht zum Händler zurück, sondern kannst auch einen anderen Händler derselben Marke nehmen!

lg Mimi

Beitrag von mineos 18.05.11 - 10:08 Uhr

Wir haben einen Teil finanziert, läuft noch 9 Monate.

Danke schon mal für die Antwort!

Beitrag von annelie.77 18.05.11 - 18:26 Uhr

Hi,

es ist vollkommen egal, ob Du bar bezahlt, finanziert oder geleast hast. Du kannst zu jedem Vertragshändler Deiner Marke gehen. Es ist ja ein Neuwagen!

LG

Anne

Beitrag von kleinemimi 19.05.11 - 12:06 Uhr

Nicht unbedingt! Beispiel: Hausfinanzierung

LG Mimi