HTS Besafe Schwangerschaftsgurt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tristimonia 18.05.11 - 08:28 Uhr

Hat den eine von euch? Und könnt ihr mir vielleicht sagen ob der TÜV geprüft ist? Ich hab schon wie wild gegooglt finde aber nix :-(

Danke schonmal ;)

Beitrag von meandco 18.05.11 - 08:43 Uhr

ist ein schwedisches produkt und soweit ich weiß das einzige das in irgendeiner art "geprüft" ist.

hab nen artikel gefunden wo die drüber schreiben wie viel das risiko bei einem unfall sinken wenn man den gurt hat - was vergleichsweise zum risiko fürs baby gering ist. leider find ich den nicht mehr ...

aber adac kennt ihn - http://www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr/sicher-unterwegs/schwangerschaft-und-sicherheitsgurt/default.aspx vielleicht anrufen - die können dir sicher mehr sagen #pro

also ich kann ihn nur empfehlen! a) ist der super bequem und b) schont die nerven #pro

lg
me

Beitrag von tristimonia 18.05.11 - 08:54 Uhr

Danke Dir!

Das der ADAC den empfiehlt hab ich auch irgendwo gelesen nur nichts ob der auch vom TÜV zugelassen ist. Obwohl ich denke wenn der ADAC den vorschlägt...

Ich frage am besten mal direkt beim TÜV nach.

Liebe Grüße


Beitrag von kecke77 18.05.11 - 09:09 Uhr

Hallo,

ich hatte den Gurt bereits in der 1. SS und habe mich damit immer sicher gefühlt.
Er macht ja nichts anderes als den Teil des Gurts, der unten über den Bauch geht, ein Stück nach unten zu ziehen #aha

#winke
kecke

Beitrag von sunnyside24 18.05.11 - 09:22 Uhr

Ich habe ihn auch schon seit Beginn der SS und finde ihn super. Man fühlt sich damit sicherer und es ist bequemer. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen, gibts übrigens oft auch gebraucht zu kaufen für die Hälfte des Preises, wobei ich ihn lieber neu kaufen würde und dann wieder verkaufen nach Gebrauch.