Gestern Frauenarzttermin 10.ssw ( Bissel lang )

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dilo84 18.05.11 - 08:43 Uhr

Hallo Leute

Ich war gestern endlich nach 3 Wochen warten , wieder bei meiner Frauenärztin

Die Ärztin meinte, heute wird das letzte Mal vaginal geschallt#kratz
Der nächste Termin ist in 3 Wochen , da wäre ich in der 13.ssw. Ist das denn normal?
Naja sie hat erst vaginal geschallt und da das Baby komisch lag. Man sah nur den großen Kopf #schock und Herzaktionen
Sie hat auch so ein scheiß altes Gerät da stehen#klatsch
Dann meinte se so kann ich es nicht messen und schallte über meinem Bauch
Dann sah man wie das Baby schön lag in der Fruchtblase#verliebt

Es sah aus wie ein Tweety-Vogel #rofl
Sie misste dann die SSL und sagte 29mm also 2,9 cm
Und meinte noch laut Messung wären sie schon 9+5 also nicht 9+0
Aber sie meinte da kann man sich nicht drauf verlassen

Die Ärztin meinte es bewegt sich auch ganz leicht. Ich konnte die Bewegungen nur erahnen#schmoll

Dann hab ich gestern bei Youtube mir so Ultraschallvideos von anderen in der 10.ssw angeschaut
die waren schon am hüpfen#schwitz

Bei wem war es auch so, dass sich die Kleinen nicht allzu viel in der 10.ssw bewegt haben??

Die Ärztin sagte mir zwar das Baby bewegt sich die ganze Zeit , hat aber im Mutterpass nur für Herzschlag ein + gemacht bei Kindsbewegungen aber nicht?!?!?! Was denn jetzt ???

LG

Dilo

Beitrag von repumuck 18.05.11 - 08:49 Uhr

Das mit dem MuPa is normel, das steht bei mir auch so die 1. 3X so drin ;)

Also mein Großer hat um die 10. Woche rum gehüpft und geturt wie ein Wilder. ICh hab ihn dann aber auch schon in der 16.-17 SSW gespührt und das VWP. Da war ich sooooo froh, was sich dan schnell gewendet hat, gegen Ende der SS hab ihn fast nicht mehr aus gehalten, weil ich ständig dachte der springt gleich vorne raus.:-[

Und jetzt Würmchen hat sich beim letzten US 13.SSW nur ganz leicht bewegt, soooooooooooooooooooooooooo süß #verliebt
Hoffe das Kleine machts der Mama diesmal nicht so schwer ^^

Beitrag von grit102 18.05.11 - 08:54 Uhr

Guten Morgen,

also nun atme erst einmal durch, denn es ist doch alles okay!!!
Deine Ärztin hätte Dir schon gesagt, wenn etwas nicht in Ordnung wäre, immerhin ist sie ja eine Ärztin ;)
Du soltest es vielleicht besser genießen...
Das mit der SSW variiert sowieso immer, bis zum Ende, mal ist es mehr, mal weniger... Das kann schon passieren...
Meine hat sich da auch nicht bewegt, zumindestens hab ich das da nicht auf dem gerät gesehen.. Erst später, aber solange der Herzschlag da ist, ist doch alles bestens!!!

Also mach Dich nicht verrückt, sondern freu dich auf deinen nächsten Termin!!!!

Viele Grüße!!
Grit mit Bauchmausi in der 34+3

Beitrag von dilo84 18.05.11 - 08:59 Uhr

Das lieb danke

Beitrag von grit102 18.05.11 - 09:05 Uhr

Je mehr du dich da hineinsteigerst, umso schlimmer wird es...
Schau Dir nicht soviel im Internet an und google nicht so viel....
Da ist nicht gut, glaub mir!!!!
Sag Dir immer: Deine Schangerschaft ist super und es wird alles gut.. Immer wenn du komische Gedanken hast!!

Alles Gute!

Beitrag von dilo84 18.05.11 - 09:07 Uhr

:-D
Das hat mir noch eine aus Urbia gesagt
Ich versuche es glaub mir;-)
Aber manchmal klappt es halt nicht
Ich danke dir

Beitrag von mia.2010 18.05.11 - 09:01 Uhr

Hallöchen #winke

also als ich 9+2 war, war die SSL 2,79 cm und man hat auch nur das Herz blubbern gesehen.

Freitag aber, als ich wegen einem eingeklemmten Nerv im KH war, hat das kleine (SSL 6,6 cm) schon sich mächtig aufgeregt, weil wir es geweckt hatten. Da war ich 11+5.

Ich würd sagen, nach der Zeit bewegen sich alle kleine Krümmelchen. Ich würd einfach warten und dem kleinen auch Zeit lassen. Vielleicht schläft es lieber und lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen :-D

Mach dir keine Sorgen,

Liebe Grüße Kerstin 13. SSW

Beitrag von dilo84 18.05.11 - 09:08 Uhr

Danke
#rofl
Wenn es gerne schläft und faul ist, dann weiß ich ja das es nicht nach mir kommt #rofl