Darf eine Katze im Kinderwagen schlafen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annibremen 18.05.11 - 08:46 Uhr

Huhu,

habe gerade in einem anderen Thread was von einem Hund gelesen, der in einem Babybay gepennt hat, da fiel mir wieder ein, dass ich neulich schon mal fragen wollte, was ihr davon haltet, wenn Tiere es sich auf den Schlafplätzen der Babys bequem machen.

Die Katzen meiner Nachbarin pennen nämlich immer im Kinderwagen, wenn der vor der Tür steht, und wenn sie mit dem Kind los will, scheucht sie die Katze aus dem Wagen, legt das Kind rein und fährt los (ohne da vielleicht mal die Haare wegzumachen oder ähnliches), was ich persönlich total widerlich finde.

Was meint ihr? Findet ihr das egal/nicht schlimm oder sollte man schon dafür sorgen, dass die Tiere da nicht rankommen? Bin gespannt auf eure Antworten ;-)

LG Anni

Beitrag von meandco 18.05.11 - 08:49 Uhr

na, gesetz gibts keines #cool

und wie man das dann handhabt ist geschmacksache ... die einen lassen die tiere, die anderen nicht ... so ist das im leben ;-)

lg
me

Beitrag von taralyn 18.05.11 - 08:50 Uhr

Ich würde dafür sorgen das kein tier darin schläft grade bei Katzen ist das so eine Sache, Katzen legen sich nämlich auch rein wenn die Babys drin liegen und wenn diese im Weg liegen legen sie sich auch aufs Gesicht das macht denen nicht viel.. Also Kinderzimmer wäre Tabu wenn ich noch Katzen hätte...

Beitrag von windsbraut69 18.05.11 - 11:33 Uhr

Soso.

Beitrag von -nati- 18.05.11 - 08:52 Uhr

Also ich würde es nicht so toll finden wenn ich erstmal die Katzenhaare entfernen muss bevor ich los kann. Das Baby liegt da drin und kein Tier !!!

Hatte den kiwa mal bei einem Freund gehabt und da lag die Katze auch drin BÄÄHHH musste ihn erstmal sauber machen !!! Ne lass ma !!!

Lg Nati #klee

Beitrag von steffken80 18.05.11 - 08:53 Uhr

Hallo,

also wir haben selbst zwei Stubentiger und achten peinlich genau darauf, dass sie es sich nicht auf den Sachen unserer Kleinen bequem machen.

Auch jetzt wo die Kleine noch nicht da ist, dürfen sie nicht ins Kinderbett, auf die Wickelkommode oder ins Laufgitter. Will nicht, dass meine Kleine dann in den Katzenhaaren liegen muss, obwohl unsere Katzen total gesund und Wohnungskatzen sind.
Bin aber auch der Meinung, dass sie sich gleich dran gewöhnen können, dass es da nicht rein und rauf gibt. Will nämlich nicht, dass sich eine der Katzen dann irgendwann mal aufs Baby legt.

LG Steffken

Beitrag von runa1978 18.05.11 - 08:55 Uhr

Ich bin dafür, daß Du beim Justizministerium Niedersachsen nachfragst, ob das Schlafen von Katzen auf Babys Schlafstätte nicht strafrechtlich verfolgt werden muss!

Hast Du eigentlich nichts besseres zu tun, als ständig das Leben Deiner Nachbarn hier zu diskutieren??

#augen

Runa

Beitrag von combu779 18.05.11 - 09:00 Uhr

Du sprichst mir aus der Seele #pro

Beitrag von annibremen 18.05.11 - 09:07 Uhr

Ach komm, reg dich ab ;-)

Beitrag von mondkind78 18.05.11 - 09:07 Uhr

Wie war das noch....??
" Es gibt keine dummen Fragen, nur SAUDUMME Antworten"

#klatsch

Beitrag von runa1978 18.05.11 - 09:20 Uhr

Frau Annibremen weiss schon worauf sich meine Antwort bezieht -
und wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten! #rofl

Runa

P.S.: "Einfach mal die Fresse halten" soll Dein Persönlichkeitsrecht nicht verletzen und ist keine Beleidigung! Es ist ein Zitat von Jan Hegenberg.

*Ironie off*

Beitrag von annibremen 18.05.11 - 10:33 Uhr

Ach Runa, von dir hab ich schon öfter mal unverschämte Bemerkungen gelesen, wenn du gehofft hast, dass ich mich darüber aufrege, muss ich dich leider enttäuschen ;-)

Der Satz "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten" ist lustig und auch oft passend, in so einem Forum und an der von dir gewählten Stelle jedoch etwas unglücklich platziert.

Aber was will man von jemandem erwarten, der seine Katze im Kinderwagen schlafen lässt - wahrscheinlich auch noch qualmend ;-)

Beitrag von runa1978 18.05.11 - 11:32 Uhr

#rofl #rofl #rofl

Nee... meine Katzen rauchen nicht, schon gar nicht während des Schlafens!

#klatsch

Beitrag von annibremen 18.05.11 - 13:34 Uhr

Hey, der war lustig, seh ich jetzt erst! #rofl

Ich meinte allerdings, dass DU rauchst - nicht deine Katze (höchstens passiv) ;-)

Beitrag von 19.02.2011 18.05.11 - 09:33 Uhr

#pro #pro #pro

Beitrag von sinuris 18.05.11 - 08:57 Uhr

Also das die Katze im Kinderwagen liegt find ich auch nicht so gut, aber wegen der Katzenhaare einen aufstand zu machen find ich übertrieben. Wenn man da so pingelig ist muss man sich nicht wundern wenn das Kind später Allergien bekommt oder ständig krank ist.

Beitrag von shoern 18.05.11 - 09:00 Uhr

Also ich hab auch Katzen und ich hätte nix dagegen, wenn sie net so doll haaren würden;-)
aber da die haaren wie sau#schock
Als die Sachen im Untergeschoss standen und zu klein für meinen sohn waren, hab ich ne decke drauf gelegt und dann durften sie da schlafen#schein
schau mal in meine VK, mein Kater liebt kinder#verliebt

Beitrag von peeweemutze 18.05.11 - 09:13 Uhr

Sehr süß #verliebt

Beitrag von gg82abt 18.05.11 - 09:01 Uhr

Hi,

also wir haben zwei Katzen und als unser Sohn zur Welt kam wars nur eine. Diese hat je mehr man dagegen an ist erst recht die Verbotenen Dinge getan.
Dann direkt nach der Geburt gabs die Eifersucht und sie musste alle Baby Zubehör Sachen (Bett, Wippe, Wickelkommode) markieren. Ich war ständig auf der Hut.
Aber irgendwann hat sie "aufgegeben"
Jetzt geht sie nicht mehr in die Sachen.

Und meine Güte wenn man Tiere hat, hats auch beim besten Saugen und wischen immer Haare da.
Wenn man soooo penibel ist darf man kein Haustier halten.

Wozu gibts Staubsauger und ko

Beitrag von bemmchen 18.05.11 - 09:03 Uhr

unsere katze schläft auch sehr gerne in dem Kinderwagen, wir haben generell immer irgendetwas drin liegen was unbequem ist so das sie nicht drin schläft

ansonsten würde ich das mit einer decke abdecken die ich dann wieder runter nehme wenn ich baby reinlegen will und natürlich die decke regelmäßig durchwaschen und dafür sorge tragen das katze nicht irgendwie mit flöhen und co befallen ist

aber ansonsten darf katze bei uns überall mit hin und auch überall schlafen, wo baby ist wird natürlich drauf geachtet das es nicht überhand nimmt und das immer irgendwie auf einer decke ist die man waschen kann und das eigentliche darunter nicht verdreckt oder verfellt wird

Beitrag von sternchen.4 18.05.11 - 09:20 Uhr

Nee geht gar net... ist ein Kinderwagen und kein Katzenwagen #contra

Beitrag von sunnyside24 18.05.11 - 09:35 Uhr

Nee, also sowas würde ich nicht wollen, wir haben einen Hund und dem würde ich was erzählen, wenn er sichs im Bettchen oder so bequem machen würde.
Natürlich haben wir auch so gut wie an Allem einige Hundehaare, aber wir versuchen unser Bestes um die Sachen des Babys dabei zu schützen. Ich möchte auch nicht, dass der Hund sich auf die Krabbeldecke legt oder aufs Sofa neben das Baby, das wäre mir einfach zu viel.
Unser Hund hat sein Körbchen im Schlafzimmer und auch ein Hundesofa im Wohnzimmer, dass sollte wohl reichen. Sie darf daher weder auf das Sofa noch ins Bett, denn da gehört sie für mich einfach nicht hin. Ich möchte nämlich nicht, das mein Baby dauernd am Hundehaare schlucken ist, wenn es mal alles in den Mund nimmt.
Aber scheinbar stört das manche hier gar nicht, naja jedem das seine.

Beitrag von majetta 18.05.11 - 09:36 Uhr

Nee, das ist eklicg, bei mir würde das Vieh sich einen ordentlichen tritt fangen

Beitrag von shoern 19.05.11 - 09:23 Uhr

Aha...wie machst das dann wenn dein(e) Kind(er) mal nicht hören oder dir auf der Nase rum tanzen?
Kriegen se dann auch nen tritt?#augen#contra

Beitrag von annibremen 19.05.11 - 11:56 Uhr

Das ist ja wohl was anderes ...

  • 1
  • 2