Ab wann Herztöne auf dem US sichtbar??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juscha82 18.05.11 - 08:56 Uhr

Hallo,

ich war gestern bei der 1. Untesuchung (5+3) und alles sah gut aus lt. FA, auch von der Zeit her alles richtig!!!! #huepf

Wegen meiner FG im öletzten Jahr, schieb ich jetzt besonders Panik vor jedem weiteren Schritt.

Die Ärtin ist sehr einfühlsam und rücksichtsvoll, sie meinte ich kann gleich nächste Woche wieder vorbei kommen und wir sehen nach ob alles gut ist!!

Nun meine Frage, beim nächsten Termin bin ich 6+5, meint ihr ich hab die Chance dann bereits die Herztöne sehen zu können, denn wenn nicht mach ich mr gleich wieder Soegen, dass etwas nicht stimmt...

Danke für eure Antworten

Beitrag von meandco 18.05.11 - 08:58 Uhr

nein, du wirst keine herztöne sehen können. töne kann man nämlich nur hören ;-)

aber ja, du hast gute chancen bei 6+5 das herzchen schlagen zu sehen, und wenn die ärztin lieb ist lässt sie dich auch reinhören während sie die regelmäßigkeit abcheckt #pro

lg
me

Beitrag von juscha82 18.05.11 - 09:05 Uhr

mmh ja hören, na ihr wisst schon was ich meine ;-)

Beitrag von feurio 18.05.11 - 12:05 Uhr

Ähhhh, ich glaube hören kann man die noch nicht. Das geht erst später. Man kann aber im Ultraschall das Herzchen schlagen SEHEN. Das ist so ein Flimmern.
Übrigens hängt das ganz stark von der Qualität des Ultraschalls ab und ob der Arzt die Hand vernünftig ruhig hält. Ich habe mir bis zur 8. Woche Sorgen gemacht, weil die Ärztin meinte, man könne das Herz nicht sehen. Dann habe ich noch am gleichen Tag den Arzt gewechselt und promt schlug das Herzchen. Der hatte halt ein besseres Gerät. Also nicht verrückt machen lassen. Ärzte behaupten auch schnell mal "XY kann man in dieser Woche noch nicht sehen", weil sie nicht sagen wollen "Mit meinem Gerät / mit meinen Fähigkeiten kann man XY jetzt noch nicht sehen".

Liebe Grüße. ich drücke Dir die Daumen.

Beitrag von kecke77 18.05.11 - 09:07 Uhr

Hallchen,

bei mir hat man in beiden SSam Anfang der 7. Woche das #herzlich schlagen sehen.

Drücke die Daumen für deinen nächsten Termin #liebdrueck

Kecke

Beitrag von bianca90 18.05.11 - 12:09 Uhr

Also bei mir konnt man bei 6+5 schon das herz schlagen sehen.... aber die musste gaaaaanz nah ranzoomen ;-)
Viel erfolg

Beitrag von feurio 18.05.11 - 12:26 Uhr

Das ganz stark von der Qualität des Ultraschalls ab und ob der Arzt die Hand vernünftig ruhig hält. Ich habe mir bis zur 8. Woche Sorgen gemacht, weil die Ärztin meinte, man könne das Herz nicht sehen. Dann habe ich noch am gleichen Tag den Arzt gewechselt und promt schlug das Herzchen. Der hatte halt ein besseres Gerät. Also nicht verrückt machen lassen. Ärzte behaupten auch schnell mal "XY kann man in dieser Woche noch nicht sehen", weil sie nicht sagen wollen "Mit meinem Gerät / mit meinen Fähigkeiten kann man XY jetzt noch nicht sehen".

Liebe Grüße. ich drücke Dir die Daumen.