seit gestern Mittag keine Kindsbewegungen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jinebine 18.05.11 - 09:46 Uhr

Huhu ihr lieben Mitschwangeren, #winke

ich mache mir solche Sorgen. #zitter

Ich habe seit gestern Mittag meine Mausi nicht mehr gespürt. #schmoll#heul
Ist das normal, hat sie ein Wachstumsschub?
Aber in den andern Wachstumsschüben, habe ich sie auch gemerkt, mehrmals am Tag,zwar nicht so oft wie sonst,aber es war da. :-(

Oh man Mädels,ich werd ich noch ganz irre.

LG Janine mit Püppi 30ssw#schmoll

Beitrag von lisa1990 18.05.11 - 09:48 Uhr

hast du schonmal versucht sie ein bisschen zum bewegen zu animieren??!!mit spieluhr,anstupsen,auf die seite legen etc.??!!


lg lisa+Elena im Bauch 25.ssw

Beitrag von jinebine 18.05.11 - 09:49 Uhr

Ja,habe gestupst, habe sogar mein Bauch richtig geschüttelt und mich so halb auf den Bauch gelegt,weil sie da IMMER getreten hat, aber NIX,gar NIX. #heul

Beitrag von lisa1990 18.05.11 - 09:52 Uhr

mmmh...ich spür meine maus auch manchmal erst ab mittags und nur wenig am tag aber ich bin auch erst 25.ssw da haben die kleinen ja noch etwas mehr platz im bauch!!
wenn du dir so sicher bist,dann ruf deine hebi an falls du eine hast,die wird dann sicher mal kutz herztöne abhören wenn du sie darum bittest oder ruf beim FA an!!denn wenn du dir jetzt die ganze zeit sorgen machst ist das ja auch nicht gut,dann lass es lieber mal abklären!!ich weiß ja nicht wie oft man die kleinen spüren müsste in der 30.ssw??!!

Beitrag von becca78 18.05.11 - 09:53 Uhr

Hallo!

Das kommt vor - aber wenn du so beunruhigt bist, würd ich mal beim Doc anrufen (zum Herztöne prüfen) oder wenn du hast, ruf deine Hebi an, denn die kann das auch für dich untersuchen.

#liebdrueck LG,
Becca
mit N. (*2.11.07) und R. (*2.11.09) und #ei 24. SSW

Beitrag von nikon3000 18.05.11 - 09:52 Uhr

ich hab mal gelesen , man kann das Kind animieren in dem man einen starken Kaffee trink und Kekse ißt und dann sich auf die Couch legt was unter die Beine legt so daß sie Hochoben angewinkelt sind und dadurch die Bauch decke entspannt ist. Verstehste ?#kratz
Durch Koffein u Zucker solls 10 Min später aktiv werden..

Beitrag von tuctuc 18.05.11 - 09:51 Uhr

Huhu,

man sagt immer, man soll sie einmal am Tag spüren. Bei mir ist es momentan auch sehr ruhig, aber immer mal wieder da.

Wenn du dir Sorgen machst: sofort zum Arzt, seit gestern Mittag ist schon ein wenig lang :/

Alles Gute!

Beitrag von danafavi 18.05.11 - 09:52 Uhr

ich würde das abklären lassen, muss gar nix heißen kann aber auch schlechte versorung oder schlimmers heißen.

Beitrag von taralyn 18.05.11 - 09:52 Uhr

Der Platz wird jetzt immer enger... Mach dir nicht all zu vele Sorgen

Meine Freundin hatte das auch zwischendurch und mittlerweile ist sie in der 35. Woche... Und dem Baby geht es prächtig... Meistens drehen Kinder erst abends auf wenn die Mama zur Ruhe kommt...

Beitrag von krissy2000 18.05.11 - 09:57 Uhr

Also ich hatte meinen Sohn auch mal 1 1/2 Tage nicht gespuert, aber es war alles ok. Meine Mutter sagte, dass sie sogar manchmal mehrere Tage am Stueck nichts gespuert hat. Seit gestern Mittag ist ja noch nicht so lange. Gib dem Baby etwas Zeit! Sie waechst bestimmt gerade und braucht ihre ganze Kraft dafuer.

Lg Krissy

Beitrag von widowwadman 18.05.11 - 10:01 Uhr

Ich wuerd's checken lassen. Es ist hauefig nur lagebedingt, aber ich hatte das vor ein paar Wochen auch - nichts hat das Baby zum treten animiert. Das lag aber daran dass es sich komisch gedreht hat.

Normalerweise bin ich ja die Ruhe selbst, aber bei fehlenden oder mangelnden Kindsbewegungen bin ich dann doch eher fuer's nachschauen.

Beitrag von heiho 18.05.11 - 10:08 Uhr

Ich würde sofort zum Arzt fahren, hatte ich in meiner ersten Schwangerschaft auch, zum Glück war alles in Ordnung.
Mir hat wirklich jede Helferin und auhc die Ärztin danach gesagt, ich soll auf jeden Fall immer kommen, wnen sowas ist.
Also mach dich auf den Weg!

Beitrag von lacura 18.05.11 - 10:14 Uhr

hi du,

geh zum doc oder fahr ins KKh in deiner SSW solltest du deine Maus schon mehr als "1x mal" spüren. Keiner wird dir doof kommen oder so.

Das ist doch schon recht lange, dass du sie nicht gespürt hast.
Es muss nix heißen, also keine Panik aber lass es bitte abklären.

Gruß

Beitrag von sockikatze 18.05.11 - 10:26 Uhr

Zieh deine Schuhe an und geh zu deinem FA oder ins KH. Lass es abklären.
Das ist das was ich dir aus eigener Erfahrung rate. Ohne weitere Mutmaßungen. Überleg nicht lange und geh. Lieber 1x zu viel als zu wenig!!!!!!!